Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 2-3-4-5-6-7-8-9-10-11 ...     nächste Seite
Raulff, Ulrich

Ulrich Raulff, geboren 1950, ist ein deutscher Kulturwissenschaftler, Autor und Journalist (Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und Leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung). Bis 2018 war er Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach.
Von ihm erschie …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rausch, Jochen

Jochen Rausch, geb. 1956 in Wuppertal, ist - nach mehreren Stationen als Reporter für Zeitungen und Zeitschriften, den Hörfunk und das Fernsehen - heute Programmchef bei ?1Live? und stellvertretender Hörfunkdirektor des WDR in Köln. Als Musiker produzierte er mehrere Schallpl …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rausch, Roman
Roman Rausch, geb. 1961, lebt in Würzburg und Berlin. Er hat in den letzten vier Jahren sieben Kriminalromane geschrieben, die alle bei Rowohlt erschienen sind. Sein achter Kriminalroman „Das Mordkreuz“ erscheint 2008.

Angaben nach Edition Nautilus, Januar 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauschenbach, Bernd

Bernd Rauschenbach, geb. am 30.7.1952 in Berlin, ist Literaturwissenschaftler und arbeitet als geschäftsführender Vorstand für die Arno Schmidt Stiftung, Bargfeld. Mit Susanne Fischer ist er Herausgeber unter anderem der Bargfelder Ausgabe der Werke Arno Schmidts. Er studierte …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauscher, Susanne
Susanne Rauscher ist Politologin und arbeitet u.a. als Redakteurin mit sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt. Sie veröffentlichte zu Frauen-/Genderforschung und Musik.

Angaben nach Ulrike Helmer Verlag, Dezember 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rautenberg, Arne

Arne Rautenberg, geb. am 10.10.1967 in Kiel, ist Lyriker, Erzähler, Kinderbuchautor und Maler. Er studierte Kunstgeschichte, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Volkskunde an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. Seit 2000 lebt er als freier Schriftsteller, Künstl …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rautenberg, Ursula

Ursula Rautenberg, geb. am 12.4.1953 in Oberhausen, ist Professorin an der Universität Erlangen-Nürnberg. Dort hat sie den Lehrstuhl für Buchwissenschaft inne. Rautenberg studierte Germanistik, Philosophie und Vergleichende Literaturwissenschaft und promovierte 1982 an der Ruh …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rautenstrauch, Eike

Eike Rautenstrauch, geb. 1983 in Hildesheim, studierte Deutsche und Romanische Philologie sowie Geschichtswissenschaft an den Universitäten Mainz und Lyon III. Rautenstrauch erhielt ein Forschungsstipendium der FAZIT-Foundation (Frankfurt/M.). Seine Dissertation zum Feuilleton d …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauterberg, Hanno

Hanno Rauterberg, geboren 1967, ist seit 1998 Kunst- und Architekturkritiker im Feuilleton der ZEIT. Seine Doktorarbeit schrieb er über den legendärsten Geschmacksstreit der Kunstgeschichte, die Konkurrenzreliefs in Florenz von 1402. Nach der Promotion absolvierte er die Henri- …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ravatn, Agnes

Agnes Ravatn wurde 1983 in Norwegen geboren. Sie ist eine preisgekrönte Journalistin, Essayistin und Autorin. Mit ihrem auch international erfolgreichen Roman "Das Vogeltribunal" kam sie 2018 auf die Longlist des Dublin Literary Award.

Angaben nach Random House, Oktober 2019

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 2-3-4-5-6-7-8-9-10-11 ...     nächste Seite