Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 2-3-4-5-6-7-8-9-10-11 ...     nächste Seite
Veszelits, Thomas

Thomas Veszelits, geboren 1947 in Prag, absolvierte in München die Filmhochschule und schrieb jahrelang für die Abendzeitung, Bunte, Quick, Welt am Sonntag. Als freier Korrespondent berichtete er aus Brasilien, Ungarn und Russland. 1995 wurde er Chefredakteur der Prager Tagesze …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Vetter, Helmuth

Helmuth Vetter, geb. am 14.12.1942 in Bratislava, ist ein österreichischer Philosoph. Er promovierte 1968. 1978 erfolgte Vetters Habilitation. Er arbeitete bis Oktober 2004 als Außerordentlicher Universitätsprofessor an der Universität Wien, setzte aber auch danach Tätigkeit …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Veyne, Paul
Paul Veyne, geb. am 13.6.1930, ist einer der angesehensten Althistoriker Frankreichs; er lehrt an der Université de Provence in Aix und ist seit 1975 Professor am Collège de France in Paris.

Angaben nach Verlag C. H. Beck, März 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Vian, Boris
Boris Vian (1920-1959) war ein französischer Schriftsteller, Jazztrompeter, Chansonnier, Schauspieler und Übersetzer. Vian gilt als ein bedeutender Protagonist des Existenzialismus.

Red. GK

Angaben nach Wikipedia, Oktober 2017

weiterlesen | 0 kommentare
 
Victor, Gary

Gary Victor, geboren 1958 in Port-au-Prince, studierter Agronom, gehört zu den populärsten haitianischen Gegenwartsautoren. Außer Romanen, Erzählungen und Theaterstücken schreibt er auch Beiträge für Rundfunk und Fernsehen, die in Haiti regelmäßig für Aufregung sorgen. …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Viebig, Clara

Clara Viebig, geb. am 17.7.1860 in Trier, gest. am 31.7.1952 in West-Berlin, zieht nach dem Tod des Vaters 1883 mit der Mutter nach Berlin. Dort studiert Viebig Gesang an der Hochschule für Musik und verdient sich und der Mutter ein Zubrot durch Stundengeben. Der Bekanntschaft m …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Viehoff, Reinhold

Reinhold Viehoff, geb. am 22.1.1948, studierte Germanistik, katholische Theologie, Soziologie, Politikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft, vor allem in Bonn, aber auch in Köln und Siegen. Er war Herausgeber der Zeitschrift ?SPIEL? (Siegener Periodikum für Empirische Lit …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Viehöver, Vera
Vera Viehöver ist Professorin am Centre d'études allemandes der Universität Liège.

Angaben nach Universität Liège, Juni 2019

RL

weiterlesen | 0 kommentare
 
Viel, Bernhard

Bernhard Viel, geboren 1958 in München, hat Germanistik und Geschichte studiert und arbeitet als Redakteur. 2001 wurde er mit dem Förderpreis des erstmals vergebenen »Berliner Preises für Literaturkritik« ausgezeichnet. Er lebt als freier Autor in Berlin und München.

Angaben nac …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Viel, Tanguy
Tanguy Viel, geboren 1973 in Brest, lebt heute in Meung-sur-Loire und Paris. Er hat vier Romane veröffentlicht, die von der französischen Presse wegen ihrer stilistischen Kunst gelobt wurden.

Angaben nach Verlag Klaus Wagenbach, Dezember 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 2-3-4-5-6-7-8-9-10-11 ...     nächste Seite