Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12 ...     nächste Seite
Ekinci, Yavuz

Yavuz Ekinci, geboren 1979 in der Provinz Batman/Türkei, beschäftigt sich in seinem literarischen Werk mit dem Leben der Kurden in der Türkei. Er studierte Erziehungswissenschaft, türkische Sprache und Literatur. Außerdem ist Ekinci Herausgeber einer Publikationsreihe mit ku …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ekman, Paul
Paul Ekman, geb. 1934 in Washington D.C., war bis 2004 Dozent für Psychologie an der Universität of California in San Francisco und gilt als einer der einflussreichsten Psychologen des 21. Jahrhunderts.

Angaben nach Wikipedia und Paul Ekman Group, August 2017

Red.MB.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ekvtimishvili, Nana

Nana Ekvtimishvili, 1978 in Tbilisi geboren, studierte an der Filmhochschule Babelsberg und drehte mit Simon Groß zwei vielfach preisgekrönte Filme: Die langen hellen Tage (2014) und Meine glückliche Familie (2017). Sie lebt in Berlin und in Tbilisi.

Angaben nach Suhrkamp Okto …

weiterlesen | 0 kommentare
 
El Akkad, Omar

Omar El Akkad war Kind, als seine Eltern Ägypten verließen und nach Kanada auswanderten. Der Journalist reist rund um die Welt, um über den Krieg in Afghanistan, die Prozesse in Guantanamo, die Black Lives Matter Bewegung in Ferguson zu berichten. Omar El Akkad lebt mit seiner …

weiterlesen | 0 kommentare
 
El Feki, Shereen

Shereen El Feki wuchs als Tochter einer Waliserin und eines Ägypters in Kanada auf, heute lebt sie in London und Kairo. Die studierte Immunologin war stellvertretende Vorsitzende der von der UN eingesetzten »Global Commission on HIV and the Law« und arbeitete als Journalistin …

weiterlesen | 0 kommentare
 
El-Mafaalani, Aladin

Aladin El-Mafaalani wurde 1978 als Kind syrischer Eltern in Datteln/Westfalen geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf. Nach der Promotion in Soziologie an der Ruhr-Universität Bochum hatte er zwischen 2007 und 2013 unterschiedliche Positionen als Lehrer, Dozent, Professor und Mitarb …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Elbe, Ingo

Ingo Elbe, geboren 1972 in Dortmund, studierte Philosophie, Geschichte und Sozialpsychologie an der Ruhr-Universität Bochum. Promotion 2008 über die Marx-Rezeption im Westen an der Freien Universität Berlin. 2014 habilitierte er an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Elderkin, Susan
Susan Elderkin, geb. 1968 in Crawley, ist Schriftstellerin und Bibliotherapeutin. Zusammen mit Ella Berthoud bietet sie seit 2008 an der Londoner School of Life Bibliotherapie-Sitzungen an.

Weitere Angaben: Suhrkamp und Wikipedia, August 2017

S.S.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eldjárn, Thórarinn

Thórarinn Eldjárn, geb. am 22.8.1949 in Reykjavík, studierte in Schweden und Island. Seit 1975 arbeitet er als Schriftsteller und Übersetzer und gehört, vor allem durch sein Bestreben, die Kurzgeschichte im Isländischen weiterzuentwickeln, zu den bekanntesten Autoren Island …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Elfrath, Lena

Lena Elfrath lebt in Frankfurt und Berlin und hat vorher in Marburg Literatur- und Medienwissenschaft in studiert. Sie schreibt freiberuflich Texte mit unterschiedlichen Schwerpunkten und hat zuvor im Bereich Tanz und Performance gearbeitet. Sie gründete die Agentur UBERMUT.

D.T …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12 ...     nächste Seite