Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12 ...     nächste Seite
Mambo Kurt
Mambo Kurt, eigentlich Rainer Limpinsel, geb. am 11.4.1967 in Hagen, ist Musiker und Virtuose auf der Heimorgel, einer Yamaha D-86 Baujahr 1980. Seit 1997 ist er mit der Heimorgel auf den Bühnen der Welt unterwegs.

Angaben anch Wikipedia, Dezember 2014

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mamczak, Sascha

Sascha Mamczak, geboren 1970, ist Science Fiction-Herausgeber. Er betreut seit Januar 2002 die SF-Reihen im Heyne-Verlag, nachdem diese Aufgabe fast dreißig Jahre lang von W. Jeschke wahrgenommen wurde.
Er studierte in München und war zu der Zeit auch für den Verlag Thomas Ti …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mamdani, Mahmood

Mahmood Mamdani, geboren 1946 in Bombay, Indien, ist Anthropologe und Politikwissenschaftler und lehrt an der Columbia-Universität in New York. Zuvor hatte er Professuren an der Universität von Daressalam in Tansania, an der Makerere-Universität in Uganda und an der Universit…

weiterlesen | 0 kommentare
 
Manara, Milo

Milo Manara, geb. am 12.9.1945 in Lüsen (Südtirol), widmete sich am Anfang seiner Karriere zuerst der Malerei und der Werbung, bevor er mit dem Krimi ?Genius? 1969 als Comiczeichner debütierte. Der internationale Durchbruch gelang Manara 1978 mit seiner Comicadaption des chine …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Manchette, Jean-Patrick
Jean-Patrick Manchette (1942—1995), Drehbuchautor, Essayist, Übersetzer und Schriftsteller wurde zur Leitfigur für eine neue Generation französischer Krimiautoren.

Angaben nach Distel Verlag, Februar 2008

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mancuso, Stefano

Stefano Mancuso, geb. 1965, Pflanzenforscher, ist Professor an der Universität Florenz und leitet das Laboratorio Internazionale di Neurobiologia Vegetale. Pflanzenneurobiologie versteht sich als neues, interdisziplinäres Forschungsgebiet, das in Verbindung mit der Frage, wie P …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mandela, Nelson

Nelson Mandela, geb. am 18.7.1918 in Mvezo, im Distrikt Transkei/Südafrika, war im Kampf gegen die Apartheid einer der wichtigsten Führer. Nach Jahren im Untergrund wurde er 1964 gefasst und zu lebenslanger Haft verurteilt. 27 Jahre dauerte seine Gefangenschaft, bis er 1990 auf …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mandelstam, Nadeschda

Nadeschda Mandelstam, geb. am 30.10.1899 in Saratow, gest. am 29.12.1980 in Moskau, begleitete ihren Mann Ossip Mandelstam 1934 nach Woronesch in die Verbannung. Sie arbeitet als Textilarbeiterin, später als Englischlehrerin. Die ersten beiden Bücher ihrer Memoiren, zuerst im S …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mandeville, Bernard

Bernard Mandeville (1670-1733) war ein niederländischer Arzt. 1689 promovierte er mit einer in Latein verfassten "Philosophischen Disputation über die Bewegung der Tiere". Bei seinem bekanntesten und philosophisch sowie soziologisch einflussreichstem Werk "The fable of the bee …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Mandler, Martin
Martin Mandler, geb. 1978 in Lienz (Tirol), arbeitet als Autor und Werbetexter in der Nähe von Koblenz. Zu seinen Veröffentlichungen zählen die beiden Romane 23 Tage (2011) und Shooting Stars (2013).

Angaben nach Luftschacht Verlag, August 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12 ...     nächste Seite