Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12 ...     nächste Seite
Ören, Aras

Aras Ören, geb. am 1. November 1939 in Istanbul, arbeitete zunächst als Schauspieler und Dramaturg vornehmlich in Istanbul, dann auch in Deutschland. Er lebt seit 1969 in (West-)Berlin.
Ören war seit 1974 Redakteur und seit 1996 auch Leiter der türkischen Redaktion des Sender …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Örkény, István

István Örkény, geb. am 5.4.1912 in Budapest, gest. am 24.6.1979 ebd., war Apotheker und Chemiker. 1938 debütierte er mit der Erzählung ?Ringelreihen?, die seinem ersten Novellenband von 1941 den Titel gab. 1942 wurde Örkény eingezogen. Weil er Jude war, mußte er in einem …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Orlick, Manfred

Manfred Orlick, geb. 1946, ist Diplom-Physiker. Nach dem Studium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg arbeitete er zunächst im Universitätsrechenzentrum, dann als Kliniksphysiker an der Klinik für Nuklearmedizin.
Neben dem naturwissenschaftlichen Beruf war er immer …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Orlowski, Corinne
Corinne Orlowski lebt und arbeitet nach einem Literatur- und Ethnologiestudium als freie Autorin in Berlin.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Januar 2019

Red.MR

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ortega y Gasset, José

José Ortega y Gasset, geb. am 9.5.1883 in Madrid, gest. am 18.10.1955 ebenda, studierte in Deutschland, bevor er in Madrid einen Lehrstuhl für Philosophie übernahm. Zu Beginn des spanischen Bürgerkriegs, 1936, emigrierte er und lehrte erst ab 1949 wieder in seiner Heimat, wo …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ortgies, Lisa
Lisa Ortgies, geboren 1966, ist Journalistin und Kolumnistin. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Angaben nach Deutsche Verlags-Anstalt, Januar 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Orth, Dominik
Dominik Orth ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für kulturwissenschaftliche Deutschlandstudien der Universität Bremen.

Angaben nach V&R unipress, Februar 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ortheil, Hanns-Josef

Hanns-Josef Ortheil, geb. am 5.11.1951 in Köln, wuchs im Westerwald, in Wuppertal und in Mainz auf. Nach dem Abitur (1970) studierte er in Rom Kunstgeschichte, in Mainz, Paris und Göttingen Musikwissenschaft, Germanistik, Philosophie und Komparatistik. 1976 promo …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Orths, Markus

Markus Orths, geboren 1969, studierte Philosophie, Romanistik und Englisch. Er arbeitete als Englisch-Lehrer, bevor er beschloß, sich auf das Schreiben zu konzentrieren. Für seine Erzählungen wurde er mit dem Moerser Literaturpreis ausgezeichnet und gewann den Open Mike, einen …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ortner, Helmut

Helmut Ortner, geb. 1950 in Gendorf/Oberbayern, ist Buchautor, Journalist und langjähriger Mitarbeiter der Zeitschrift Cicero. Von ihm erschienen unter anderem die Sachbücher Der einsame Attentäter. Georg Elser. Der Mann, der Hitler töten wollte (1989) und Fremde Feinde. Der …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12 ...     nächste Seite