Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12 ...     nächste Seite
Ravey, Yves

Yves Ravey, geboren 1953 in Besançon, lehrt als Professor für bildende Kunst in seiner Geburtsstadt. Er ist Autor zahlreicher Romane und Theaterstücke und wurde vor kurzem für sein Gesamtwerk mit dem Schweizer Prix Renfer ausgezeichnet.

Angaben nach Verlag Antje Kunstmann, Ap …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rawls, John

John Borden Rawls, geb. am 21.2.1921 in Baltimore, USA, gest. am 24.11.2002 in Lexington. Er schloss die episkopalischen Privatschule in Kent im Jahr 1939 ab und machte vier Jahre später seinen Bachelor of Arts an der Princeton University. Darauf folgte die Promotion in Philosop …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Raynova, Yvanka B.
Yvanka B. Raynova ist Professorin für Philosophie und Direktorin des Instituts für Axiologische Forschungen in Wien.

Angaben nach Böhlau Verlag, März 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Razumovsky, Dorothea

Dorothea Razumovsky, geb. am 11.12.1935 in Lich, arbeitete für den Rundfunk und Zeitungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Autorin mehrerer Sachbücher, überwiegend zu Themen der Geschichte und Außenpolitik. Sie lebt in Lich in Hessen. ?Letzte Liebe? ist ihre erste …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Réal, Grisélidis

Grisélidis Réal, 1929 in Lausanne geboren, verbrachte ihre Kindheit in Ägypten und Griechenland, bevor sie in Zürich Kunst studierte. Als alleinerziehende Mutter kommt sie Anfang der 60er-Jahre nach Deutschland und lebt als Prostituierte in München. Später kämpft sie als …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rebenich, Stefan

Stefan Rebenich, geb. am 7. April 1961 in Jugenheim, ist ordentlicher Professor für Alte Geschichte und Rezeptionsgeschichte der Antike (Classical tradition) an der Universität Bern. Er studierte von 1980 bis 1985 Klassische Philologie und Geschichte in Mannheim sowie Alte Gesc …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rebhann, Anja
Anja Rebhann, geb. 1976 in Leipzig, hat an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Germanistik und Medienwissenschaft studiert.

Angaben nach Aisthesis Verlag, August 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rebreanu, Livius

Liviu Rebreanu (1885-1944) wurde im Norden Siebenbürgens geboren, das damals zu Österreich-Ungarn gehörte. Er besuchte Schulen in N?s?ud und Bistri?a, wo er gute Kenntnisse des Ungarischen und Deutschen erwarb. Es folgte die Militärakademie ?Ludoviceum? in Budapest, worauf Re …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rebschloe, Timo
Timo Rebschloe promovierte im Wintersemester 2012/13 an der Universität zu Köln und unterrichtet zur Zeit am Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium in Siegen die Fächer Deutsch, Geschichte und Philosophie.

Angaben nach Universität Köln und FJM Siegen, Juni 2014

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rebstock, Matthias

Matthias Rebstock, geboren 1970, studierte Klavier und Schulmusik an der Universität der Künste Berlin und Philosophie an der Technischen Universität Berlin und am Kings College London. 2001-2004 Stipendiat des Graduiertenkollegs ?Praxis und Theorie des künstlerischen Schaffe …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12 ...     nächste Seite