Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 4-5-6-7-8-9-10-11-12-13 ...     nächste Seite
Dedecius, Karl

Karl Dedecius, geb. am 20.5.1921 in Lodz, gilt als Mittler polnischer Literatur und Kultur in Deutschland. Als Übersetzer von Büchern, Autor vieler Reden und Aufsätze, Herausgeber der ?Polnischen Bibliothek?, Gründer des Deutschen Poleninstituts in Darmstadt wurde er vielfach …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Defoe, Daniel

Daniel Defoe wurde vermutlich Anfang 1660 in London geboren und streng gläubig erzogen. Dem Wunsch des Vaters gemäß, sollte er Geistlicher werden, widersetzte sich jedoch und schlug eine Laufbahn als Kaufmann ein. Die Mitgift, die seine Frau Mary 1684 mit in die Ehe brachte, e …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Degele, Nina
Nina Degele arbeitet am Institut für Soziologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Angaben nach Budrich UniPress, März 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Degen, Andreas

Andreas Degen, geboren 1969, ist Privatdozent am Institut für Germanistik der Universität Potsdam im Bereich Neuere deutsche Literatur. Publikationen zu Johannes Bobrowski, zur Literaturästhetik des 18. Jahrhunderts und zu literarischen Beziehungen zu Osteuropa.

Angaben nach der …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Degens, Marc

Marc Degens, geb. am 18.8.1971 in Essen, lebt als Schriftsteller in Eriwan, Armenien. Er schreibt Romane, Erzählungen, Aufsätze, Kolumnen und Gedichte. Seine Texte erscheinen in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien.
Nach dem Abitur begann er ein Studium der Germanistik und S …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Dehaene, Stanislas

Stanislas Dehaene, geb. am 12.5.1965 in Roubaix, ist Mathematiker und Psychologe und einer der führenden Kognitionswissenschaftler. 2005 wurde er zum Mitglied der Académie des Sciences gewählt und Professor am Collège de France, wo ein neuer Lehrstuhl für Experimentelle Wahr …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Dehe, Astrid
Astrid Dehe, geboren und aufgewachsen am Rande der Eifel, lebt und arbeitet in Münster.

Angaben nach Steidl Verlag, Januar 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Dehnavi, Morvarid

Morvarid Dehnavi, geb. 1981 in Teheran/Iran, ist Erziehungswissenschaftlerin und seit 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. Sie studierte von 2001 bis 2006 Pädagogik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Ihre Forschungsschwerp …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Dehnert, Uta

Uta Dehnert, geboren 1985; 2004?09 Studium der Älteren deutschen Sprache und Literatur, mittelalterlichen sowie neueren und neuesten Geschichte; 2016 Promotion; seit 2017 Studienreferendarin am Joachim-Hahn-Gymnasium Blaubeuren, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildun …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Dejnega, Melanie

Melanie Dejnega ist freie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ludwig Boltzmann-Institut für Historische Sozialwissenschaft in Wien sowie Dissertantin an der Graduate School in History and Sociology, Universität Bielefeld. Forschungsschwerpunkte: Oral History, Konzentrationslager …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 4-5-6-7-8-9-10-11-12-13 ...     nächste Seite