Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 4-5-6-7-8-9-10-11-12-13 ...     nächste Seite
Ferri, Jean-Yves

Jean-Yves Ferri, geb. 1959, illustrierte zunächst Kinderbücher und feierte bald auch Erfolge als Autor von Comics, zunächst mit dem Zeichner Manu Larcenet. Seit 2013 verfasst Ferri gemeinsam mit dem Zeichner Didier Conrad neue Asterix-Abenteuer in der Nachfolge von René Gosci …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ferris, Joshua
Joshua Ferris, geb. am 8.11.1974 in Illinois, erster Roman "Wir waren unsterblich" wurde für die Shortlist des „National Book Award“ nominiert. Joshua Ferris lebt in New York.

Angaben nach Luchterhand Literaturverlag, Dezember 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ferroni, Marcelo

Marcelo Ferroni, geb. 1974, arbeitete nach einem Journalismusstudium als Journalist für die Folha de S. Paulo und später, zwischen 2004 und 2006, beim Verlag Globo Livros. Seit 2006 ist er in leitender Position beim brasilianischen Ableger der spanischen Verlagsgruppe Alfaguar …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Fest, Joachim

Joachim Fest, geb. am 8.12.1926 in Berlin-Karlshorst, gest. am 11.9.2006 in Kronberg im Taunus, war einer der bedeutendsten Autoren und Historiker der Bundesrepublik. Ab 1963 arbeitete er als Chefredakteur des NDR und von 1973 bis 1993 als Herausgeber der «Frankfurter Allgemeine …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Fetscher, Iring

Iring Fetscher, geb. am 4. März 1922, gest. 19. Juli 2014, war ein deutscher Politikwissenschaftler. 1950 promovierte er mit einer Arbeit über "Hegels Lehre vom Menschen". Die Habilitation mit der Schrift "Rousseaus politische Philosophie" folgte 1959. Ab 1963 bis zu seiner Eme …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Fetz, Bernhard
Bernhard Fetz, geboren 1963, ist seit 1996 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Österreichischen Literaturarchivs an der Österreichischen Nationalbibliothek. Lehrbeauftragter am Germanistischen Institut der Universität Wien.

Angaben nach Literaturhaus Wien, März 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Fetzer, Günther

Günther Fetzer, geb. 1946, studierte Germanistik, Politologie, Soziologie und Publizistik in Mainz und München. Nach der Promotion war er zunächst Mitarbeiter am Deutschen Literaturarchiv in Marbach und später in etlichen Verlagen tätig (u.a. Hanser, Heyne, Scherz, Droemer K …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Feuchert, Sascha

Sascha Feuchert, geb. am 29.10.1971 in Gießen, ist Universitäts-Assistent an der Universität Gießen, dort stellvertretender Leiter der Arbeitsstelle Holocaustliteratur; Gastdozenturen u. a. in Stettin und Manchester; Verdienstmedaille der Universität Lodz.

Angaben nach Wallstei

weiterlesen | 0 kommentare
 
Feuchtwanger, Lion

Lion Feuchtwanger, geb. 1884 als Sohn des jüdischen Fabrikanten Sigmund Feuchtwanger und dessen Frau Johanna (geb. Bodenheimer), studierte Germanistik und Geschichte in München. In dieser Zeit verkehrte er in den Kreisen der Münchener Bohème und verfasst seine ersten Dramen, …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Feulner, Gabriele

Gabriele Feulner ist seit 10/2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Univ.-Prof. Dr. Henriette Herwig, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Am 31.10.2008 Abschluß des Promotionsverfahrens, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
10/2004-03/2008 Promotio …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 4-5-6-7-8-9-10-11-12-13 ...     nächste Seite