Suche  

Autoren : Abbott, Megan

Unterkategorie
 
Megan Abbott, geboren 1971 in Detroit, hat bislang sechs Bücher veröffentlicht, für die sie Auszeichnungen erhielt, darunter den Edgar Allan Poe-Award und den Edgar Award. »Das Ende der Unschuld« ist ihre erste Veröffentlichung auf Deutsch.

Angaben nach Verlag Kiepenheuer & Witsch, Juli 2012

Artikel über Abbott in literaturkritik.de:

Im Dickicht der Kindheit.
Megan Abbotts Psychodrama über kleine und große Seelen ist ein Meisterwerk
Von Daniel Tobias Seger
Ausgabe 07-2012




Aktualisiert am 2012-07-06 10:43:51
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort