Suche  

Autoren : Denemarková, Radka

Unterkategorie
 
Radka Denemarková, geboren 1968, studierte Germanistik und Bohemistik in Prag, wo sie 1997 promovierte. Sie unterrichtet am Institut für tschechische Literatur in Prag, übersetzt aus dem Deutschen und arbeitet als freie Journalistin. „Ein herrlicher Flecken Erde“, ihr zweiter Roman, wurde mit dem „Magnesia Litera“ ausgezeichnet und wird gegenwärtig verfilmt.

Angaben nach Deutsche Verlags-Anstalt, November 2009

Artikel über Denemarková in literaturkritik.de:

Einbetoniertes Heldentum für alle Zeiten.
Radka Denemarkovás Roman „Ein Beitrag zur Geschichte der Freude“ wächst in seiner Sprachkraft über sich hinaus
Von Volker Strebel
Ausgabe 07-2019

Willkommen im Chaos.
Radka Denemarková schildert in ihrem Roman „Ein herrlicher Flecken Erde“ die Rückkehr in eine fremd gewordene Heimat
Von Katja Schickel
Ausgabe 11-2009




Aktualisiert am 2009-11-03 15:22:09
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort