Suche  

Autoren : Diwiak, Irene

Unterkategorie
 
Irene Diwiak, geb. 1991 in Graz, aufgewachsen in Deutschlandsberg/Steiermark, studiert in Wien Komparatistik.

K.S.W.

Angaben nach Hanser Verlag, September 2017

Artikel über Diwiak in literaturkritik.de:

Eine Fabel über Verblendung und Opportunismus.
Irene Diwiak liefert mit „Liebwies“ ein buntes Debüt
Von Karin S. Wozonig
Ausgabe 10-2017




Aktualisiert am 2017-09-20 09:51:35
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort