Suche  

Autoren : Grünberg, Arnon

Unterkategorie
 
Arnon Grünberg, geb. am 22.2.1971 in Amsterdam, lebt und schreibt in New York. Neben allen großen niederländischen Literaturpreisen wie dem Anton-Wachter-Preis, dem AKO-Literaturpreis, dem Libripreis und dem Constantijn-Huygens-Preis für sein Gesamtwerk erhielt Arnon Grünberg 2002 den NRW-Literaturpreis.

Angaben nach Diogenes Verlag, April 2012

Artikel über Grünberg in literaturkritik.de:

Ein vielbeschäftigter Mann.
Über Arnon Grünbergs Roman „Mit Haut und Haaren“
Von Pia Schoknecht
Ausgabe 04-2012

Seht her, die Gosse!.
In "Der Heilige des Unmöglichen" verfehlt Arnon Grünberg seine eigenen Soundvorgaben
Von Kai Sina
Ausgabe 06-2007

Der Mensch als Patient.
Arnon Grünbergs Roman "Gnadenfrist"
Von Matthias Prangel
Ausgabe 11-2006

Befreites Lachen.
Zu Arnon Grünbergs Roman "Der Vogel ist krank"
Von Matthias Prangel
Ausgabe 10-2005

Die Märchenprinzessin und andere Leidenschaften.
Der dritte Roman von Arnon Grünberg lässt tief in die Schriftstellerseele blicken
Von Ann-Katrin Kutzner
Ausgabe 04-2004




Aktualisiert am 2012-04-03 11:30:57
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort