Suche  

Autoren : Knopf, Jan

Unterkategorie
 
Jan Knopf, geboren 1944, ist emeritierter Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft am KIT Karlsruhe und Leiter der dortigen Arbeitsstelle Bertolt Brecht. Arbeiten über Johann Peter Hebel, Friedrich Dürrenmatt u.a., Herausgeber des Brecht-Handbuchs.

Angaben nach Carl Hanser Verlag, April 2013

Artikel über Knopf in literaturkritik.de:

Luftkampf um die Deutungshoheit in Sachen Brecht.
Jan Knopf hat eine große Brecht-Biografie geschrieben, und er kämpft sichtlich um sein Erbe
Von Walter Delabar
Ausgabe 04-2013

Die Brechtforschung fängt von vorne an.
Der Brecht-Band von Text+Kritik macht den Anfang
Von Walter Delabar
Ausgabe 08-2006

Kurzhaarschnitt für Brecht.
Brecht in Suhrkamps neuer BasisBiographie
Von Walter Delabar
Ausgabe 08-2006

Die Kunst zu leben.
Bemerkungen zum 50. Todestag Bertolt Brechts
Von Jan Knopf
Ausgabe 08-2006

Nützliche Fakten.
Zum Abschluss des Brecht-Handbuchs
Von Kai Köhler
Ausgabe 07-2004

Pragmatische Orientierung.
Zum "Schriften"-Band des neuen Brecht-Handbuchs
Von Kai Köhler
Ausgabe 09-2003

Brecht als Prosa-Autor.
Der dritte Band von Jan Knopfs neuem Brecht-Handbuch
Von Kai Köhler
Ausgabe 04-2003

Dialogische Didaktik.
Ein neues Handbuch zu den Gedichten Brechts
Von Kai Köhler
Ausgabe 09-2002

Der Dichter und seine Freunde.
Jan Knopfs benutzerfreundliche Monografie über Bertolt Brecht
Von Judith Witzel
Ausgabe 09-2001




Aktualisiert am 2013-04-16 16:48:34
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort