Suche  

Autoren : Kolb, Ulrike

Unterkategorie
 
Ulrike Kolb, geb. am 14.7.1942 in Saarbrücken, lebt nach vielen Jahren als freie Schriftstellerin in Frankfurt am Main jetzt in Berlin.

Angaben nach Wallstein Verlag, Dezember 2013

Artikel über Kolb in literaturkritik.de:

Kurze Nacht mit magischer Wirkung.
Ulrike Kolbs Roman „Die Schlaflosen“
Von Charlotte Lamping
Ausgabe 12-2013

Das alte Lied.
Zu Ulrike Kolbs neuem Roman „Yoram“.
Von Olga Martynova
Ausgabe 09-2010

Lebenslang.
Ulrike Kolb schreibt in ihrem Roman "Diese eine Nacht" über eine Freundschaft
Von Mechthilde Vahsen
Ausgabe 04-2003

Bojen der Erinnerung.
Ulrike Kolbs Roman "Frühstück mit Max"
Von Peter Mohr
Ausgabe 07-2000




Aktualisiert am 2013-12-01 22:04:46
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort