Suche  

Autoren : Modiano, Patrick

Unterkategorie
 
Patrick Modiano, geb. am 30.7.1945 in Boulogne-Billancourt bei Paris, erhielt viele Auszeichungen, darunter den großen Romanpreis der Académie française und den Prix Goncourt. 1968 erschien sein Romandebüt „La Place de l’Etoile“. 1974 war er Co-Autor am Drehbuch zu Louis Malles Film „Lacombe Lucien“. 1994 war er Autor der Vorlage zu Patrice Lecontes Film „Das Parfum der Yvonne“ und 2000 war er Jury-Mitglied bei den Filmfestspielen in Cannes.

Angaben nach Carl Hanser Verlag, April 2012

Artikel über Modiano in literaturkritik.de:

Der flüchtigen Erinnerung auf der Spur.
Ulrich Matthes liest Patrick Modianos „Damit du dich im Viertel nicht verirrst“
Von Felix Breuning
Ausgabe 08-2016

Im Entwicklerbad der Erinnerung.
Pünktlich zu seinem 70. Geburtstag beweist Patrick Modiano im Roman „Damit du dich im Viertel nicht verirrst“ abermals seine erzählerische Geschmeidigkeit
Von Beat Mazenauer
Ausgabe 09-2015

Notizbuch der Erinnerung.
Über Patrick Modianos Roman „Gräser der Nacht“
Von Dirk Haferkamp
Ausgabe 05-2015

Wo die Vergangenheit sich mit der Zukunft trifft.
In bruchstückhaften Erinnerungen entspinnt Patrick Modiano in seinem neuen Roman „Der Horizont“ eine Liebesgeschichte in Paris, die längst vergangen, doch allgegenwärtig scheint
Von Friederike Gösweiner
Ausgabe 03-2014

Das alte Paris.
Patrick Modiano erinnert sich ans Paris der 1960er-Jahre und lässt sich zur Nostalgie verführen
Von Beat Mazenauer
Ausgabe 04-2012

Erinnerungsnebel.
Patrick Modiano und seine üblichen Gespenster
Von Maja Rettig
Ausgabe 05-2006

Im Saal der Aquarien.
Patrick Modianos Roman "Die Kleine Bijou"
Von Marion Gees
Ausgabe 07-2003

Geheimnisvolle Melancholie.
Patrick Modianos "Unbekannte Frauen" auf der Suche nach Geborgenheit
Von Dörte Hartung
Ausgabe 11-2002

Aus dem Vergessen lockst Du.
Patrick Modianos Roman "Aus tiefstem Vergessen"
Von Julia Schöll
Ausgabe 07-2000




Aktualisiert am 2012-04-04 11:57:59
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort