Suche  

Autoren : Moers, Walter

Unterkategorie
 
Walter Moers, 1957 in Mönchengladbach geboren, ist der Erfinder des »Käpt’n Blaubär« und hatte einen weiteren großen Erfolg mit den Büchern um die Figur »Das kleine Arschloch«. Nach den aufsehenerregenden zwei Comic-Bänden »Adolf« erschien 1999 der internationale Bestseller »Die 13 ½ Leben des Käpt’n Blaubär«. Die Fortsetzung dieses Romans, »Rumo & Die Wunder im Dunkeln«, spielt wiederum auf dem phantastischen Kontinent Zamonien wie auch »Die Stadt der Träumenden Bücher«, ausgezeichnet mit dem Phantastik-Preis 2005 der Stadt Wetzlar. Zuletzt erschien von Walter Moers der dritte »Adolf«-Band »Adolf. Der Bonker«.

Angaben nach Piper Verlag, Juli 2008

Artikel über Moers in literaturkritik.de:

Eine Reise ins dunkle Herz der Nacht.
Nach langer Wartezeit legt Walter Moers den siebten Zamonien-Roman vor
Von Manuel Bauer
Ausgabe 12-2017

Dr. Jekyll and Mr. Moers.
Über eine Neuausgabe von Walter Moers' Jesus-Comics
Von Jasmin M. Hlatky
Ausgabe 08-2013

In Zamonien nichts Neues.
Anja Dollinger und Walter Moers schicken den Leser auf eine Entdeckungsreise ohne Entdeckungen
Von Manuel Bauer
Ausgabe 07-2013

Auf der Suche nach dem Orm.
Walter Moers Roman „Das Labyrinth der träumenden Bücher“ wirkt erstaunlich uninspiriert
Von André Schwarz
Ausgabe 12-2011

Oben ist unten und hässlich ist schön.
Walter Moers nimmt sich in "Der Schrecksenmeister" Gottfried Keller vor
Von André Schwarz
Ausgabe 07-2008

Kaminfegen für Fortgeschrittene?.
Walter Moers begibt sich in die "Stadt der träumenden Bücher"
Von André Schwarz
Ausgabe 03-2005

Von Fhernhachen, Lindwürmern und Unvorhandenen Winzlingen.
Walter Moers erkundet erneut Zamonien in "Rumo & Die Wunder im Dunkeln"
Von André Schwarz
Ausgabe 10-2004

Feinste zamonische Hochliteratur.
Walter Moers' zweiter Husarenstreich "Ensel und Krete" als Taschenbuch
Von André Schwarz
Ausgabe 12-2002

Höchste Beglückung.
Dirk Bach liest "Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär"
Von Silke Schmitt
Ausgabe 09-2002

Ein liebenswertes Lügenwerk.
Walter Moers erzählt vom Klabautermann
Von Ulrich Karger
Ausgabe 12-1999




Aktualisiert am 2008-07-09 09:52:27
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort