Suche  

Autoren : Neruda, Pablo

Unterkategorie
 
Pablo Neruda, geboren 1904 in Parral (Chile), gestorben 1973, gehört zu den großen Autoren der Weltliteratur. Er war u.a. Botschafter seines Landes in verschiedenen Ländern, bewarb sich um die Präsidentschaft in seinem Land und musste lange Jahre im Exil verbringen. 1971 wurde er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.
Sein Werk erscheint seit vielen Jahren im Luchterhand Verlag, darunter "Das lyrische Werk" (in drei Bänden) und zuletzt ein Band mit Liebessonetten "Hungrig bin ich, will deinen Mund" (1997).

Angaben nach Random House und Wikipedia, Mai 2017

Artikel über Neruda in literaturkritik.de:





Aktualisiert am 2017-05-24 11:51:50
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort