Suche  

Autoren : Nesbø, Jo

Unterkategorie
 
Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Bereits sein Krimidebut, Der Fledermausmann, wurde in Norwegen als „Bester Krimi des Jahres“ ausgezeichnet und mit Rotkehlchen gelang ihm international der Durchbruch. Heute ist er der erfolgreichste Autor Norwegens, in 17 Ländern mit seinen Büchern vertreten, darunter die USA und England. Der Erlöser ist sein sechster Roman mit Kommissar Harry Hole. Jo Nesbø lebt in Oslo.

Angaben nach Ullstein Verlag, April 2008.

Artikel über Nesbø in literaturkritik.de:

Ein Sohn mit besonderen Vorzügen.
Kurze Anmerkungen zu Jo Nesbøs Thriller „Der Sohn“
Von Thomas Neumann
Ausgabe 03-2015

Ohne Spuren, ohne Gesicht.
Über Jo Nesbøs Thriller „Koma“
Von Thomas Neumann
Ausgabe 02-2015

Subtile Strategien.
Jo Nesbøs Thriller „Headhunter“
Von Thomas Neumann
Ausgabe 12-2010

Das Gehirn ist ein fantastischer Computer.
Zu Jo Nesbøs Harry-Hole-Thriller „Leopard“
Von Thomas Neumann
Ausgabe 05-2010

Glühender Draht.
Jo Nesbøs neuer Roman "Schneemann" hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck
Von Walter Delabar
Ausgabe 03-2009

Der Schlaf der Vernunft.
Jo Nesbø glaubt nicht an das Gute im Menschen
Von Walter Delabar
Ausgabe 04-2008

Allein gegen den Rest der Welt.
Jo Nesbø und Frode Grytten lassen ihre Ermittler unter heißen Sommern leiden
Von Walter Delabar
Ausgabe 11-2006




Aktualisiert am 2008-04-24 11:48:29
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort