Suche  

Autoren : Schmidt, Alice

Unterkategorie
 
Alice Schmidt wurde 1916 in Greifenberg geboren. Sie arbeitete in einer Textilfabrik, als sie den Lagerbuchhalter Arno Schmidt kennenlernte und 1937 heiratete. Nach dem Krieg lebten Arno und Alice Schmidt als Flüchtlinge, ehe sie sich 1958 in Bargfeld niederließen. Als Arno Schmidt sich 1947 entschloß, als freier Schriftsteller zu leben, arbeitete Alice Schmidt für ihren Mann. Sie starb 1983 in Bargfeld.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Dezember 2008

Artikel über Schmidt in literaturkritik.de:

Bei Schmidts auf der Küchenbank.
Neue Biografica: Der junge Arno Schmidt in Hamburg und der mittelalte in Darmstadt
Von Stefan Höppner
Ausgabe 02-2012

Sie nannten es Arbeit.
Alice Schmidts "Tagebuch aus dem Jahr 1955" zeugt vom prekären Überleben eines Schriftstellerehepaars in der Adenauerzeit
Von Jan Süselbeck
Ausgabe 11-2008




Aktualisiert am 2008-12-17 16:24:17
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort