Suche  

Autoren : Unger, Thorsten

Unterkategorie
 
Thorsten Unger, geb. 1962, Apl. Professor für Deutsche Philologie an der Universität Göttingen, Referent für Kultur- und Geisteswissenschaften bei der Wissenschaftlichen Kommission Niedersachsen.

Angaben nach Wallstein Verlag, Januar 2009

Artikel über Unger in literaturkritik.de:

Annäherungen.
Armin Burkhardt und Thorsten Unger versammeln in dem Band „Der Erste Weltkrieg“ Beiträge zu interdisziplinären Fragestellungen
Von H.-Georg Lützenkirchen
Ausgabe 09-2018

Reihenweise Krieg.
Ein Katalog vermisst die Beziehung von Welt- und Feldliteratur im Ersten Weltkrieg
Von Niels Penke
Ausgabe 01-2017

Ein Erdbeben als Anfang vom Ende der Aufklärung?.
Ein interdisziplinärer Band zum 250. Jahrestag der Katastrophe von Lissabon
Von Christoph Willmitzer
Ausgabe 01-2009

Ein Sammelband über "Engagierte Literatur zwischen den Weltkriegen"
Ausgabe 11-2002




Aktualisiert am 2009-01-14 22:06:07
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort