Suche  

Autoren : Vesper, Guntram

Unterkategorie
 
Guntram Vesper, geb. am 28. Mai 1941 in der sächsischen Kleinstadt Frohburg, ist ein deutscher Schriftsteller. Vesper kam 1957 über Berlin in die BRD. 1967 las er auf der letzten Tagung der Gruppe 47.
Sein umfangreiches Werk umfasst Prosa, Gedichte, Essays und Hörspiele. Vesper lebt als Schriftsteller in Göttingen.

Angaben nach Verlag Schöffling & Co., Mai 2016

Artikel über Guntram Vesper auf literaturkritik.de:

Unendliche Verzweigungen und Verflechtungen.
Auf tausend Seiten erzählt Guntram Vesper in seinem Roman „Frohburg“ tausend Geschichten mit tausend Abwegen
Von Beat Mazenauer
Ausgabe 06-2016




Aktualisiert am 2016-05-30 14:41:24
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort