Suche  

Autoren : Wolf, Norbert Christian

Unterkategorie
 
Norbert Christian Wolf, geboren 1970 in Innsbruck, 1989-1994 Studium der Germanistik, Geschichte und der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft in Wien, Paris und Berlin. 1999 Promotion. Seit März 2009 ordentlicher Universitätsprofessor an der Universität Salzburg.

Angaben nach Universität Salzburg, September 2009

Artikel über Wolf in literaturkritik.de:

Geschlossene Gesellschaft?.
Ein anregender Sammelband zur „Interferenz von Hoch- und Populärkultur in der Gegenwartsliteratur“
Von Judith Berges
Ausgabe 07-2012

Musils Textuniversum.
Norbert Christian Wolf bringt in einer umfassenden kultursoziologischen Studie Licht in den „Mann ohne Eigenschaften“
Von Jochen Strobel
Ausgabe 03-2012

Der von Markus Joch, York-Gothard Mix und Norbert Christian Wolf herausgegebene Sammelband „Mediale Erregungen?“ sondiert die Anschlussfähigkeit der Feldtheorie für die Literaturwissenschaft
Ausgabe 09-2009

Die Feldtheorie als Provokation?.
Markus Joch und Norbert Christian Wolf haben einen Sammelband über die literaturwissenschaftliche Praxis im Zeichen Bourdieus herausgegeben
Von Nina Birkner
Ausgabe 02-2006




Aktualisiert am 2010-04-26 20:26:33
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort