Suche  

Autoren : Dische, Irene

Unterkategorie
 
Irene Dische, geb. am 13.2.1952 in New York, lebt in Berlin und Rhinebeck. Bei Hoffmann und Campe erschienen unter anderem der Roman „Großmama packt aus“ (2005), die Erzählungen „Lieben“ (2006), die Neuausgabe ihres Debüts „Fromme Lügen“ (2007), im selben Jahr die Erzählung „Der Doktor braucht ein Heim“ und zuletzt „Veränderungen über einen Deutschen“.

Angaben nach Hoffmann und Campe Verlag, Oktober 2009

Artikel über Dische in literaturkritik.de:

Emotionale Selbstversorger.
Irene Disches Erzählband „Fromme Lügen“ in einer Neuauflage
Von Anton Philipp Knittel
Ausgabe 10-2010

Selbstfindungs-Odyssee in Obama-Land.
Über Irene Disches neuen Roman „Clarissas empfindsame Reise“
Von Holger Dauer
Ausgabe 10-2009

Liebesarten-Projekt.
Irene Disches erfrischender und berührender Erzählband "Loves - Lieben" ist ein bunter Reigen über ein altes Gefühl
Von Bernhard Walcher
Ausgabe 04-2007

Jüdisch-amerikanische Familiengeschichte.
Irene Disches "Großmama packt aus"
Von Monika Grosche
Ausgabe 02-2007

Makabres Märchen.
Irene Dische beschreibt die Entwicklung eines Killers zum Tankwart
Von Eva Leipprand
Ausgabe 12-2000




Aktualisiert am 2009-10-31 23:40:25
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort