Suche  

Autoren : Winkler, Heinrich August

Unterkategorie
 
Heinrich August Winkler, geb. am 19.12.1938 in Königsberg, war bis 2007 Professor für Neueste Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er studierte Geschichte, Philosophie und öffentliches Recht in Tübingen, Münster und Heidelberg. Er habilitierte sich 1970 in Berlin an der Freien Universität und war zunächst dort, danach von 1972 bis 1991 Professor in Freiburg.
Seit März 2008 ist er korrespondierendes Mitglied der Philosophisch-historischen Klasse der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Angaben nach Verlag C. H. Beck, Dezember 2009

Artikel über Winkler in literaturkritik.de:

Der „Westen“ vor den Herausforderungen der Gegenwart.
Heinrich August Winkler legt den letzten Band seines Opus magnum vor
Von Martin Munke
Ausgabe 11-2015

Befremdender Rückfall in vormoderne Zeiten.
Heinrich August Winklers „Geschichte des Westens“ verfehlt ihr Thema auf der ganzen Linie
Von Klaus-Jürgen Bremm
Ausgabe 12-2009




Aktualisiert am 2015-09-30 07:05:05
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort