Suche  

Autoren : Michels, Volker

Unterkategorie
 
Volker Michels, geb. am 25.2.1943 in Villingen, wurde als Herausgeber des Literatur-Nobelpreisträgers Hermann Hesse bekannt. Michels verbrachte die Gymnasialzeit an der Schule Schloss Salem, machte dort das Abitur und studierte darauf Medizin und Psychologie in Freiburg und Mainz. 1969 engagierte ihn Siegfried Unseld, der Verleger des Suhrkamp und Insel Verlages in Frankfurt am Main, als Lektor für deutsche Literatur. 2007 schloss Michels die erste Hesse-Gesamtausgabe (21 Bände) ab. Michels lebt in Offenbach. 1990 hat er im Auftrag der Stadt Calw und des Deutschen Literaturarchivs Marbach in Hesses Geburtsstadt das dortige Hesse-Museum eingerichtet.

Weitere Angaben bei Wikipedia

Artikel über Michels in literaturkritik.de:

Hesse zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten.
Volker Michels legt drei „Hesse Lectures“ vor
Von Johannes Schmidt
Ausgabe 09-2014

Der Schatz an Bildern, die man im Gedächtnis trägt.
Hermann Hesse, der Landschaftsmaler
Von Klaus Hammer
Ausgabe 08-2012

Die Welt des Glasperlenspielers.
Ein kleiner Wegweiser durch die Neuerscheinungen zum 50. Todestag Hermann Hesses
Von Dieter Kaltwasser
Ausgabe 08-2012

Ein "Mittler" zwischen den Kulturen.
Stefan Zweigs "Leben und Werk im Bild", herausgegeben von Donald Prater und Volker Michels
Von Klaus Hammer
Ausgabe 11-2006

Cousins im Geiste.
Hermann Hesse und Thomas Mann korrespondieren über die deutschen Dinge
Von Thomas Bollwerk
Ausgabe 07-1999




Aktualisiert am 2012-08-23 19:09:44
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort