Suche  

Autoren : Halter, Jürg

Unterkategorie
 
Jürg Halter, geboren am 23. Juni 1980 in Bern, ist ein Schweizer Dichter, Musiker und Performancekünstler. Studium der Bildenden Künste an der Hochschule der Künste Bern (HKB). Schriftstellerisches Debüt 2005 mit dem Gedichtband „Ich habe die Welt berührt“. Heute regelmäßig Auftritte in ganz Europa, in den U.S.A., in Afrika, Russland und Japan. Zahlreiche Buch- und CD-Veröffentlichungen sowie Kooperationen mit Shuntarô Tanikawa im Bereich der modernen japanischen Kettendichtung renshi.

Angaben nach Homepage des Autors, Dezember 2016

Artikel über Halter in literaturkritik.de:

Japanische Alltagsexperimente.
Tanikawa Shuntarô und Jürg Halter nutzen die lyrische Gunst der Stunde
Von Christian Chappelow
Ausgabe 12-2016

Ein Ende der (Sprach-)Musik steht nicht zu befürchten.
In Jürg Halters neuem Gedichtband präsentiert sich der MC als MV
Von Maren Jäger
Ausgabe 09-2014






Aktualisiert am 2016-12-07 13:32:40
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort