Informationen über das Buch

Titelbild

Max Weber: Max Weber-Gesamtausgabe. Band I/18: Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus / Die protestantischen Sekten und der Geist des Kapitalismus. Schriften 1904-1920.
Herausgegeben von Wolfgang Schluchter in Zusammenarbeit mit Ursula Bube.
Mohr Siebeck, Tübingen 2016.
763 Seiten, 384,00 EUR.
ISBN-13: 9783161532719

Rezensionen von literaturkritik.de

Die Weberei, sie höret nimmermehr auf
Endlich in der Gesamtausgabe erschienen: Max Webers letzte Fassung der „Protestantischen Ethik“ und seine Texte als Hochschulpolitiker und Wissenschaftsorganisator, dazu ein Sammelband von Essays zu Max Weber von M. Rainer Lepsius
Von Dirk Kaesler
Ausgabe 03-2017

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

In diesem Band der Max Weber-Gesamtausgabe werden die von Max Weber für seine Gesammelten Aufsätze zur Religionssoziologie überarbeiteten Aufsätze zum asketischen Protestantismus aus den Jahren 1904 bis 1906 zusammen mit der "Vorbemerkung" in historisch-kritischer Bearbeitung dargeboten. Weber stellte diese Texte an die Spitze dieser Sammlung, die vier Bände umfassen sollte. Aber nur der erste dieser vier Bände wurde von ihm noch zum Druck gegeben und korrigiert. In der "Vorbemerkung" erläutert er seine mit dieser Sammlung verbundene Erkenntnisabsicht. Es gehe ihm hauptsächlich darum, die Eigenart des okzidentalen, insbesondere des modernen okzidentalen Rationalismus zu erkennen und sein Entstehen zu erklären.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Informationen über Max Weber in unserem Online-Lexikon

 

Suche nach Informationen über andere Bücher