Informationen über das Buch

Titelbild

Hans-Georg Bluhm: Das verbotene Bildnis. Erzählung.
Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2018.
138 Seiten, 14,50 EUR.
ISBN-13: 9783961453597

Rezensionen von literaturkritik.de

Zur Zeit sind keine Rezensionen in literaturkritik.de vorhanden.

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Der Hamburger Museumswissenschaftler Johannes Dahl findet in einem Nachlass eine frühe Fotografie aus der Zeit um 1850, die mit einer rätselhaften Beschriftung versehen ist. Die Recherchen führen nach Ostfriesland zu einer ehemaligen religiösen Gemeinschaft. Die auf der Fotografie dargestellte Frau war in einen für die Zeit typischen Konflikt zwischen religiösem Gesetz und dem aufkommenden modernen Lebensstil geraten. Auf einer zweiten Erzählebene geht der Protagonist eine Liebesbeziehung zu der narzisstisch veranlagten Bibliothekarin Madeleine ein. Die Handlungsstränge spielen in der Großstadt Hamburg, in der Landschaft der Unterelbe sowie in der Hafenstadt Leer. Der Autor war von 1975 bis 2017 im Museumsdienst in Hamburg und Schleswig-Holstein tätig.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Zur Zeit sind hier keine Informationen über den Autor vorhanden. Autoren, die über ihr eigenes Buch informieren möchten, wenden sich bitte an die Redaktion von literaturkritik.de!

 

Suche nach Informationen über andere Bücher