Informationen über das Buch

Titelbild

Silke Förschler / Christiane Keim / Astrid Silvia Schönhagen (Hg.): Heim/Tier. Tier-Mensch-Beziehungen im Wohnen.
Transcript Verlag, Bielefeld 2019.
268 Seiten, 29,99 EUR.
ISBN-13: 9783837646917

Rezensionen von literaturkritik.de

Home is where your animal is
Im Sammelband „Heim/Tier“ kommen wir der Verhäuslichung tierlichen Verhaltens auf die Spur
Von Daphne Tokas
Ausgabe 10-2019

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Tiere und Menschen teilen sich von jeher ihre Lebensräume – und im Wohnen bestimmt ihre Beziehung sowohl Raumgestaltung als auch Wohnpraxis mit.
Die Beiträge des Bandes untersuchen Formen der Einbindung des Tierlichen in Haus und Wohnung, indem erstmals Ansätze der kunst- und kulturgeschichtlichen Wohnforschung mit zentralen Positionen der Human-Animal Studies verknüpft werden. Im Fokus stehen mediale Formen der Verhäuslichung tierlichen Verhaltens sowie deren Auswirkungen auf das Zusammenleben von Tier und Mensch. So wird das Wohnen als vermeintlich genuin menschliche Kulturpraxis hinterfragt und die Tier-Mensch-Relation neu perspektiviert.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über die Autoren

Informationen über Silke Förschler in unserem Online-Lexikon

Informationen über Christiane Keim in unserem Online-Lexikon

Informationen über Astrid Silvia Schönhagen (Hg.) in unserem Online-Lexikon

 

Suche nach Informationen über andere Bücher