Informationen über das Buch

Titelbild

Kathrin Schuchmann / Christopher Quadt (Hg.): schliff. Literaturzeitschrift.
edition text + kritik im Richard Boorberg Verlag, München 2018.
184 Seiten, 9,80 EUR.
ISBN-13: 9783869167350

Rezensionen von literaturkritik.de

Zur Zeit sind keine Rezensionen in literaturkritik.de vorhanden.

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Technik. Das ist das Wischen auf dem Smartphone, das Benutzen gängiger Suchmaschinen, das sind Virtual Reality, Alexa, Siri und Co. Kurz gesagt: Technik wird heutzutage oft gleichgesetzt mit digitalen Medien.
 
Dass Technik und Kunst sich jedoch nicht so unversöhnlich gegenüberstehen, wie man dies auf den ersten Blick vermuten könnte, zeigt ein Blick zurück: In den „artes“ wird der Kunst die Technik im Sinne des ›Handwerks‹ zur Seite gestellt. Sie bezeichnet die Tätigkeit des Schaffens, mit der der Mensch über das Gegebene hinausreicht, sich zum Schöpfer seiner Umwelt macht. Von technischen Mitteln und Innovationen, dem mit ihnen verbundenen Fortschrittsglauben bis hin zu den Techniken, durch die Schriftsteller selbst zu ›Erfindern‹ der Wirklichkeit werden.
 
Mit literarischen und literatur- und kulturwissenschaftlichen Beiträgen.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über die Autoren

Zur Zeit sind hier keine Informationen über die Autoren vorhanden. Autoren, die über ihr eigenes Buch informieren möchten, wenden sich bitte an die Redaktion von literaturkritik.de!

 

Suche nach Informationen über andere Bücher