Informationen über:
Dr. Rafael Arto-Haumacher

Studium der Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft und Amerikanistik in Bochum und Paderborn. Promotion 1994 mit einer Arbeit zur Briefkultur des 18. Jahrhunderts. Berufliche Tätigkeit im EDV-Bereich, daneben diverse Publikationen zu kulturellen, literarischen und sozialgeschichtlichen Themen.

r.arto-haumacher@t-online.de



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Rafael Arto-HaumacherRSS-Newsfeed neue Artikel von Rafael Arto-Haumacher:

Zahl der Beiträge: 25
Zuletzt erschienen:

Ein Mixtape mit zehn höchst unterschiedlichen Songs.
Nach vier Romanen lotet Benedict Wells in der Geschichtensammlung „Die Wahrheit über das Lügen“ die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie aus
Von Rafael Arto-Haumacher
Ausgabe 10-2018

Ein feuilletonistischer Blick auf Marx überträgt seine Ideen in die heutige Zeit.
In „Herr der Gespenster“ führt Thomas Steinfeld die Gedanken von Karl Marx weiter und gelangt so zur Occupy-Bewegung und zu Donald Trump
Von Rafael Arto-Haumacher
Ausgabe 05-2018


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück