Informationen über:
Dr. Rafael Arto-Haumacher

Studium der Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft und Amerikanistik in Bochum und Paderborn. Promotion 1994 mit einer Arbeit zur Briefkultur des 18. Jahrhunderts. Berufliche Tätigkeit im EDV-Bereich, daneben diverse Publikationen zu kulturellen, literarischen und sozialgeschichtlichen Themen.

r.arto-haumacher@t-online.de



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Rafael Arto-HaumacherRSS-Newsfeed neue Artikel von Rafael Arto-Haumacher:

Zahl der Beiträge: 31
Zuletzt erschienen:

Niedliche Katzengedichte.
In der Anthologie „Katzen“ zeigt der Herausgeber Abel Debritto die sentimentale Seite Charles Bukowskis
Von Rafael Arto-Haumacher
Ausgabe 08-2020

FBI #140-35907 – Die Akte Charles Bukowski.
Der FBI-Bericht liefert wenig Kompromittierendes über den Autor, sagt aber viel über den ahnungslosen Umgang der Behörde mit dem literarischen Untergrund
Von Rafael Arto-Haumacher
Ausgabe 08-2020


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück