Informationen über:
Dr. Sylvia Heudecker

Sylvia Heudecker, Jg. 1969, studierte Germanistik, Anglistik/Amerikanistik und Sprecherziehung an den Universitäten Regensburg, Göttingen und London (King's College). Ihre literaturwissenschaftliche Dissertation trägt den Titel "Modelle literaturkritischen Schreibens". Nach ihrer Tätigkeit als Leiterin des Arbeitsbereichs Sprecherziehung der Universität Göttingen wechselte sie an die Schwabenakademie Irsee, wo sie u.a. die Literaturprojekte Irseer Pegasus und Allgäuer Literaturfestival verantwortet. Ihre Interessenschwerpunkte sind Gegenwartsliteratur, Literatur der Frühen Neuzeit, Übersetzungspraxis und Rhetorik.



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Sylvia HeudeckerRSS-Newsfeed neue Artikel von Sylvia Heudecker:

Zahl der Beiträge: 11
Zuletzt erschienen:

Eine englische Entdeckung.
Edward Thomas und das Geheimnis der Leichtigkeit
Von Sylvia Heudecker
Ausgabe 05-2018

Zwischen Himmel und Erde.
Zu Neil Smiths „Das Leben nach Boo“
Von Sylvia Heudecker
Ausgabe 01-2018


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück