Informationen über:
Prof. Dr. Sebastian Meißner

Sebastian Meißner, Jahrgang 1976, ist Professor für Medienmanagement an der Hochschule Macromedia am Campus in Hamburg. Er promovierte im Fach Kommunikationswissenschaft, arbeitete als Journalist, Autor und Medienberater. Seine Themenschwerpunkte liegen im Bereich Kultur und Gesellschaft. Meißner lebt in Hamburg.



Beiträge in literaturkritik.de von Prof. Dr. Sebastian MeißnerRSS-Newsfeed neue Artikel von Sebastian Meißner:

Zahl der Beiträge: 51
Zuletzt erschienen:

Kannibalismus als postkoloniale Strategie.
Melanie Strasser zeigt, wie der Mythos der Kannibalen in Brasilien den Kolonialismus beflügelte und wie die postkoloniale Repräsentation die Identität Brasiliens bis heute prägt
Von Sebastian Meißner
Ausgabe 02-2024

Musik schauen besser verstehen.
Wovon erzählt der Musikfilm, wenn er von Musik erzählt? In ihrer Dissertation beschäftigt sich Christiane Meiser mit der entstehenden Konfrontation der Medialitäten
Von Sebastian Meißner
Ausgabe 10-2023


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück