Informationen über:
Dr. Michi Strausfeld

Michi Strausfeld ist Literaturwissenschaftlerin, Verlagslektorin und Herausgeberin. Ihr Spezialgebiet ist Literatur aus Lateinamerika und Spanien. Sie war lange Jahre für den Suhrkamp Verlag und später für den S. Fischer Verlag tätig. Sie publizierte zahlreiche Anthologien, Materialienbände und zuletzt das Sachbuch: "Gelbe Schmetterlinge und die Herren Diktatoren. Lateinamerika erzählt seine Geschichte" (S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main, 2019)


http://www.michi-strausfeld.de



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Michi StrausfeldRSS-Newsfeed neue Artikel von Michi Strausfeld:

Zahl der Beiträge: 26
Zuletzt erschienen:

Brotgesicht.
In Sara Mesas „Quasi“ ist ein Teenager auf der Suche nach sich selbst
Von Michi Strausfeld
Ausgabe 05-2020

Stürmische Leidenschaft.
Carlos Franz‘ Roman „Das Quartett der Liebenden“ porträtiert die Geschichte eines aufregenden chilenischen Liebespaares im 19. Jahrhundert
Von Michi Strausfeld
Ausgabe 04-2020


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück