Informationen über:
Dr. Kai Sammet

Kai Sammet, Dr. med. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Arzt in der Psychiatrie seit 1998 Arbeit als Medizinhistoriker, Schwerpunkt: Psychiatriegeschichte 19. und 20. Jahrhundert.



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Kai SammetRSS-Newsfeed neue Artikel von Kai Sammet:

Zahl der Beiträge: 52
Zuletzt erschienen:

Wahr, falsch, dumm, bösartig.
Sasha Filipenkos fulminanter Pop-Roman „Die Jagd“ über russische Verhältnisse ist auf Deutsch erschienen
Von Kai Sammet
Ausgabe 08-2022

Eine persönliche Erfahrung.
Georges Didi-Huberman reist in „Zerstoben“ nach Warschau ins Ringelblum-Archiv und beugt sich mit den ArchivarInnen über die Überreste und Papiere der Toten
Von Kai Sammet
Ausgabe 08-2022


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück