Informationen über:
Simon Scharf

Simon Scharf arbeitet nach dem Abschluss einer literaturwissenschaftlichen Dissertation zu Modellierungen von spätmoderner Identität im deutschsprachigen Gegenwartsroman als Lektoratsvolontär im Gießener Psychosozial-Verlag.


s_scha69@uni-muenster.de



Beiträge in literaturkritik.de von Simon ScharfRSS-Newsfeed neue Artikel von Simon Scharf:

Zahl der Beiträge: 29
Zuletzt erschienen:

Die Ernsthaftigkeit der Sprache.
Peter Handkes funkelnde Journalaufzeichnungen der Jahre 1982–1987 bereichern in höchster Eigenständigkeit die Diskussionen um eine ästhetische Lebensform
Von Simon Scharf
Ausgabe 05-2020

Die ästhetische Vermessung des Schmerzes.
Hélène Cixous entspinnt in „Meine Homère ist tot …“ einen düsteren und unendlich sprachmächtigen lyrischen Reigen unvergesslicher Todes- und Lebensreflexionen
Von Simon Scharf
Ausgabe 05-2020


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück