Informationen über:
Dr. Simon Scharf

Simon Scharf arbeitet nach dem Abschluss einer literaturwissenschaftlichen Dissertation zu Modellierungen von spätmoderner Identität im deutschsprachigen Gegenwartsroman als Lektoratsvolontär im Gießener Psychosozial-Verlag.


scharf.simon@magenta.de



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Simon ScharfRSS-Newsfeed neue Artikel von Simon Scharf:

Zahl der Beiträge: 44
Zuletzt erschienen:

Das bedrängte Leben.
Matthias Bormuths Studien zum suizidalen Denken unter dem Titel „Ambivalenz der Freiheit“ loten Potenziale und Risiken der Handlungsfreiheit aus und spannen dazu einen weiten Bogen von der Antike bis heute
Von Simon Scharf
Ausgabe 07-2022

Schlagschatten fragiler Individualisierung.
Der Historiker Philipp Sarasin porträtiert in „1977“ das Ende der 1970er-Jahre als Ausgangspunkt einer neuen Gegenwart
Von Simon Scharf
Ausgabe 02-2022


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück