Informationen über:
Dr. Thorsten Paprotny

Thorsten Paprotny war nach dem Studium der Philosophie und Germanistik und der Promotion als Dozent an der Leibniz Universität Hannover sowie als Autor etlicher Bücher tätig. Seine Themenschwerpunkte sind Geschichte der Philosophie, Kultur- und Religionsphilosophie. Er arbeitet zudem - verborgen vor der Welt - an einer Studie zum Verhältnis von Systematischer Theologe und Exegese.



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Thorsten PaprotnyRSS-Newsfeed neue Artikel von Thorsten Paprotny:

Zahl der Beiträge: 54
Zuletzt erschienen:

Nur ein schwebendes Lächeln.
Ana Luísa Amaral dichtet in „Was ist ein Name“ über die Schönheit der Welt
Von Thorsten Paprotny
Ausgabe 05-2021

Ein romanhaftes Künstlerinnenleben.
Flora S. Mahler porträtiert in ihrem Debütroman fantasievoll die fiktive Künstlerin „Julie Leyroux“
Von Thorsten Paprotny
Ausgabe 05-2021


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück