Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite
Alcoba, Laura

Laura Alcoba, geboren 1968 in La Plata, Argentinien, flüchtete mit zehn Jahren mit ihrer Mutter nach Paris, wo sie heute als Universitätsdozentin arbeitet. ?Das Kaninchenhaus? ist ihr erstes Buch, es wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, August 20 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Alef, Rob
Rob Alef, 1965 geboren, arbeitet in Berlin als freier Rechtshistoriker. Er schreibt Satirisches für das Magazin »Eulenspiegel« und die »taz«.

Angaben nach Rotbuch Verlag, Dezember 2008

weiterlesen | 0 kommentare
 
Alexander, Caroline
Caroline Alexander hat u. a. für den New Yorker, Granta, Outside und National Geographic geschrieben. Sie lebt in New York und auf einer Farm in New Hampshire.

Angaben nach Berlin Verlag, Februar 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Alexijewitsch, Swetlana Alexandrowna

Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch, geb. 31.05.1948 in Ivano-Frankowsk (Ukraine), ist eine weißrussische Schriftstellerin und Journalistin. Nach dem Studium der Journalistik in Minsk und erfolgreichen Teilnahmen an studentischen Schreibwettbewerben arbeitete Alexijewitsch als K …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Alfonso, Vicente

Vicente Alfonso wurde 1977 in Torreón/Mexiko geboren. Aus einer Familie von Bergleuten stammend, besuchte er 13 Jahre lang eine Jesuitenschule. Als Schriftsteller debütierte er 2007 mit dem Kurzerzählungsband ?El síndrome de Esquilo?. Bisher erschienen von ihm zwei Romane. F…

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ali, Ayaan Hirsi

Ayaan Hirsi Ali, geboren 1969 in Somalia, floh 1992 in die Niederlande, um einer von der Familie arrangierten Heirat zu entgehen. Sie war von 2002 bis 2006 Parlamentsabgeordnete und eine der wichtigsten und meistbeachteten Politikerinnen in den Niederlanden. Nach einem letztlich …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Allen, Amy
Amy Allen ist Professorin für Philosophie und Frauen-, Gender- und Sexualwissenschaft an der Pennsylvania State University.
Angaben nach Pennsylvania State University, Juni 2019
D.K.

Artikel in literaturkritik.de über Amy Allen:



...
weiterlesen | 0 kommentare
 
Allende, Isabel

1942
Isabel Allende wird am 2. August als erstes Kind von Tomás Allende und Francisca Llona in Lima (Peru) geboren.
1945
Trennung der Eltern. Die Mutter kehrt mit ihren drei Kindern ? Isabel, Pancho und Juan ? nach Santiago de Chile zurück. In dem Haus des Großvaters verbri …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Allkemper, Alo

Alo Allkemper, geb. am 27.02.1948 in Gelsenkirchen, war von 1975-1994 Wiss. Assistent, Hochschulassistent u. Hochschuldozent an der Universität Paderborn. 1980 Promotion zum Dr. phil. 1987 Habilitation. Von 1991-1993 Gastprofessor an der PH/TU Magdeburg. Von 1994-1996 Vertretung …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Alloa, Emmanuel

Emmanuel Alloa ist seit Februar 2012: Assistenzprofessor für Kulturtheorie und Kulturphilosophie an der Universität St. Gallen. Von 2009-2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am NFS Bildkritik in Basel. Von 2005-2009: Promotionsstudium an der Universität Paris 1-Panthéon und d …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite