Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite
Keller, Ernst

Ernst Keller, geboren 1931, gestorben 2006, lehrte von 1961-1994 an der Monash University in Melbourne Germanistik. Wichtigste Veröffentlichungen: ?Der unpolitische Deutsche? (1965), ?Nationalismus und Literatur? (1970), ?Der junge Lukács? (1984).

Angaben nach Aisthesis Verl

weiterlesen | 0 kommentare
 
Keller, Gottfried

Gottfried Keller, geb. am 19. Juli 1819 in Zürich, gest. am 15. Juli 1890 ebendort, war ein Schweizer Schriftsteller, der zunächst die Laufbahn eines Kunstmalers einschlagen wollte. Nach mehrjährigen Aufenthalten in Heidelberg und Berlin widmete er sich der Schriftstellerei. S …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Keller, Hildegard

Hildegard Elisabeth Keller, geboren 1960 in St. Gallen, ist eine Schweizer Autorin, Literaturwissenschaftlerin, Literaturkritikerin und Kulturunternehmerin. Seit 2001 ist sie Professorin für Literatur und lehrt, nach einem längeren Aufenthalt als Professorin an der Indiana Univ …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Keller, Patrick

Patrick Keller war von 2003-2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politik und Zeitgeschichte sowie im Nordamerikastudienprogramm der Universität Bonn, wo er mit einer Arbeit über Neokonservatismus und amerikanische Außenpolitik promovierte. Zuvor hat er Interna …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Keller, Reiner
Reiner Keller, geb. 1962, ist Professor für Soziologie an der Universität Koblenz-Landau (Campus Landau).

Angaben nach UVK Verlagsgesellschaft, Dezember 2008

weiterlesen | 0 kommentare
 
Keller, Rolf

Rolf Keller, geboren 1956, war von 1985-2004 Referent bei der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung, von 1999-2004 Vertreter des Landes Niedersachsen im deutschrussischen Forschungsprojekt »Sowjetische Kriegsgefangene«, von 2000-2007 Leiter des Recherche- un …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Keller, Sam
Sam Keller ist ein schweizer Kulturmanager und Direktor der Fondation Beyeler. Er studierte Kunstgeschichte und Philosophie.

Angaben nach Munzinger, August 2022

RS

weiterlesen | 0 kommentare
 
Keller, Ursula
Ursula Keller hat Slavistik und Germanistik studiert. Sie war zu zahlreichen Forschungsaufenthalten in Russland. Sie lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Berlin.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, November 2018

Red.MR

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kellerhoff, Sven Felix

Sven Felix Kellerhoff, geb. 1971 in Stuttgart, studierte Zeitgeschichte, Alte Geschichte und Medienrecht vor allem an der FU Verlin. Nach verschiedenen journalistischen Stationen ist er heute Leitender Redakteur für Zeit- und Kulturgeschichte der Zeitung "Die Welt". Er veröffen …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kellermann, Philippe

Philippe Kellermann, geb. 1980, lebt in Berlin. Er veröffentlichte verschiedene Texte in den Zeitschriften Grundrisse (Wien) und Graswurzelrevolution (Münster), sowie das Buch Marxistische Geschichtslosigkeit (2011). Zudem ist er Herausgeber der dreibändigen Anthologie Beg …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kelletat, Andreas F.

Andreas F. Kelletat, geboren 1954 in Hamburg, studierte in Köln Germanistik, Osteuropäische Geschichte und Skandinavistik. Seit 1984 ist er in der universitären Ausbildung von Übersetzern und Dolmetschern tätig, zunächst in Vaasa (Finnland), seit 1993 als Professor für Int …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kelleter, Frank

Frank Kelleter studierte Amerikanistik und Germanistik in Saarbrücken, an der Washington University in St. Louis (Missouri) und in Mainz, wo er 1996 mit einer Arbeit über das Todesmotiv bei Edgar Allan Poe, T.S. Eliot und Samuel Beckett promovierte. Nach seiner Habilitation im …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kelley, William Melvin

William Melvin Kelley wurde 1937 in New York geboren. Mit vierundzwanzig Jahren veröffentlichte er seinen bis heute gefeierten Debütroman A Different Drummer, der 2019 unter dem Titel Ein anderer Takt bei Hoffmann und Campe erstmals auf Deutsch erschien. Nach mehrjährigen Au …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kellner, Beate

Beate Kellner, geb. am 15.09.1963 in Mühldorf am Inn, ist eine deutsche Germanistin. Ihre Promotion erfolgte 1992 mit einer Arbeit über Mythen in Jacob Grimms Deutscher Mythologie an der LMU München, ihre Habilitation 2001 mit der Arbeit Ursprung und Kontinuität. Studien zum …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kelman, Stephen

Stephen Kelman, aufgewachsen in Luton, einem Arbeiterviertel im Norden Londons, sorgte mit seinem ersten Romanmanuskript ? ?Pigeon English? ? für Aufsehen. Vorher war er Lagerarbeiter, Altenpfleger und Verwaltungsgehilfe. Kelman ist 34 Jahre alt.

Angaben nach Berlin Verlag, …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kelter, Jochen

Jochen Kelter, geb. am 8.9.1946 in Köln, Studium in Frankreich und Deutschland, zuletzt an der Universität Konstanz. Lebt seit über fünfunddreißig Jahren als Schriftsteller auf der Schweizer Seite des Bodensees und in Paris. Seine Lyrik und Prosa wurden vielfach mit Preisen …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kemal, Yasar

Yasar Kemal, geb. am 6. Oktober 1923 als Kemal Sadık Gökçeli in einem Dorf Südanatoliens, gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller der Türkei mit kurdischer Abstammung. Er lebt in Istanbul. Kemals Werke erscheinen in zahlreichen Sprachen und wurden m …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kemfert, Claudia

Claudia Kemfert, geb. am 17.12.1968 in Delmenhorst, ist eine deutsche Wirtschaftswissenschaftlerin. Sie ist Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung und Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie Sc …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kemmerzell, Marion

Marion Kemmerzell, 1955 in Offenbach am Main geboren, aufgewachsen bei Frankfurt und Hamburg, Ballettunterricht an den Städtischen Bühnen Frankfurt und der Staatsoper Hamburg, Studium der Rechtswissenschaften, Kunstgeschichte und Archäologie in Saarbrücken. Mitbegründerin de …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Kemp, Wolfgang

Wolfgang Kemp, geboren 1946 in Frankfurt am Main, studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Germanistik. 1970 Promotion. 1979 Habilitation. Bis 1984 Assistent an der Universität Bonn. Bis 1983 Professor für Kunstgeschichte an der Gesamthochschule Kassel. Bis 1995 Professor fü …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite