Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite
Remizov, Viktor

Viktor Remizov, geboren 1958 in Saratow, lebt in Moskau. Er studierte Geologie und russische Philologie, war als Vermessungsingenieur in der russischen Taiga tätig und arbeitete als Russischlehrer und Reisejournalist. Sein erster Roman, "Asche und Staub" (im Original 2013 in der …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Remnick, David

David Remnick, geb. am 29.10.1958 in Hackensack, New Jersey, ist Journalist, Autor und Zeitungsredakteur. Er machte im Jahre 1981 in Princeton seinen Abschluss. Für die Washington Post arbeitete er als Reporter und Schriftkorrespondent in Moskau. 1994 gewann Remnick den ?Pulitze …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Renault, Mary

Mary Renault, geboren 1905 in London, besuchte die Oxford University, bevor sie eine Ausbildung zur Krankenschwester an der Radcliffe Infirmary in Oxford machte. Dort lernte sie ihre Lebenspartnerin Julie Mullard kennen. 1939 erschien Mary Renaults erster Roman. Nachdem sie den m …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rendtorff, Barbara

Barbara Rendtorff (PD Dr. phil.), 1951 geb. in Heidelberg, ist seit 2004 Vertretungsprofessorin für Schulpädagogik an der Universität zu Köln. Sie gehört zur Redaktion des "Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft". Ihre Forschungsschwerpunkte …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reng, Ronald

Ronald Reng, geb. 1970 in Frankfurt a. M., ist ein deutscher Sportjournalist und Buchautor. Er schrieb unter anderem das Buch ?Der Traumhüter?, das 2004 in Großbritannien als erstes ausländisches Buch mit dem Sports Book of the Year Award in der Kategorie ?Biografie? ausgezeic …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Renn, Jürgen

Jürgen Renn wurde 1956 in Moers geboren. Er studierte Physik an der Freien Universität Berlin und promovierte in Mathematik an der Technischen Universität Berlin. Er arbeitete als Mitarbeiter an diversen Universitäten und Instituten. 2005 wurde er in der Nationalen Akademie d …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Renn, Ortwin

Ortwin Renn, geb. 1952 in Schmidtheim, ist einer der führenden Risikoforscher weltweit. Er beschäftigt sich derzeit unter anderem mit der Umsetzung der Energiewende vom regionalen bis zum globalen Maßstab, mit den globalen Bedrohungen durch systemische Risiken sowie den Auswir …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rennefanz, Sabine

Sabine Rennefanz, geb. 1974 in Beeskow, wuchs in Eisenhüttenstadt auf und studierte nach der Wende Politikwissenschaften in Hamburg. Nach einem Volontariat beim Jahreszeitenverlag in Hamburg arbeitete sie zunächst als freie Journalistin für Die Zeit, die Financial Times Deutsc …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Renneke, Petra

Petra Renneke studierte Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Geschichte, Allgemeine Literaturwissenschaft & Pädagogik in Paderborn, Freiburg/Br. und Berlin (FU); M.A. 1994. Ab Sommersemester 1998 Lehrbeauftragte an der Universität Paderborn. Von 1998-2001 Dissertation an der …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Renner, Rolf

Rolf Renner wurde 1945 geboren in Neustadt/Waldnaab geboren. Von 1964?1969 studierte er Germanistik, Geschichte und Politik in Freiburg und Wien. 1987 promovierte er sich in der Fächerkombination Neuere Deutsche Literatur, Germanische Philologie, Neuere und Neueste Geschichte. N …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Renner, Ursula

Ursula Renner, geboren 1951, studierte Germanistik, Anglistik und Kunstgeschichte, Promotion 1979. Assistant Professor in den USA, Habilitation 1995, Privatdozentin an der Universität Freiburg, Fellow am Intern. Forschungszentrum Kulturwissenschaften in Wien. Seit April 2002 ist …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rennhak, Katharina
Katharina Rennhak ist Professorin für anglistische Literaturwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal.

Angaben nach Universität Wuppertal, März 2021

Red.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Renoldner, Klemens

Klemens Renoldner ist Literaturwissenschaftler und seit 2008 Direktor des Stefan Zweig Centre an der Universität Salzburg. Er ist zudem Herausgeber mehrerer Texte von Stefan Zweig ? u.a. der Schachnovelle (Reclam Stuttgart 2013) und der Textsammlung Stefan Zweig: Ich habe das Be …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Renz, Tilo
Tilo Renz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Germanistik II der Universität Hamburg, arbeitet zu zeitgenössischer Literatur und Film sowie zur Heldenepik des Hochmittelalters.

Angaben nach Transcript Verlag, Januar 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Renz, Ursula

Ursula Renz, geboren 1968 in Zürich, studierte Philosophie, Germanistik und Didaktik in Zürich, Yale und Lyon. 2000 promovierte sie in Philosophie mit einer Dissertation zum Thema "Die Rationalität der Kultur. Von 1998 bis 2002 war sie wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuh …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Retter, Monika

Monika Retter, geboren in Ungarn, Studium der Geschichte und der deutschen Sprache und Literatur an der Universität ELTE Budapest, sowie Chorleitung und Musikpädagogik an der Franz-Liszt-Musikuniversität Budapest. Studium der Musikpädagogik und der Deutschen Philologie ? Lehr …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rettinger, Dominik W.

Dominik W. Rettinger, geb. 1953, arbeitet als Drehbuchautor, Filmregisseur und Autor. Bereits 1977 arbeitete Rettinger als Regieassistent, realisierte vor allem ab 2006 eine Reihe von Filmprojekten. 1981 schloss er die Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in ?ó …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rettinger, Sabine

Sabine Rettinger studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie an der Universität Koblenz sowie an der Concordia University in Montreal, Kanada. Doktorandin im Linguistischen Interdisziplinären Promotionsprogramm (LIPP) an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reulecke, Anne-Kathrin
Anne-Kathrin Reulecke lehrt Neuere Deutsche Philologie an der TU Berlin.

Angaben nach Böhlau Verlag, Juni 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reulecke, Martin

Martin Reulecke, geboren 1976 in Essen, studierte Rechtswissenschaften in Göttingen und Bayreuth. 2007 wurde er mit einer Arbeit zur Geschichte der Rechtsphilosophie promoviert. Nach dem Zweiten Juristische Staatsexamen folgten Stationen an der Hamburger Staatsoper und als Justi …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite