Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite
Tiptree, James

James Tiptree jr. ist dasjenige der beiden Pseudonyme von Alice B. Sheldon (geb. am 24.8.1915 in Chicago, gest. am 19.5.1987 in McLean), unter dem die Science-Fiction-Autorin über die Genre-Grenzen hinweg bekannt wurde. Die ersten Science-Fiction-Stories veröffentliche Sheldon …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tischler, Matthias M.
Matthias M. Tischler ist Privatdozent für mittelalterliche Geschichte an der Technischen Universität Dresden.

Angaben nach WBG, Juni 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Titzmann, Michael
Michael Titzmann, geboren 1944, gestorben 2021, war Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Passau.

Weitere Informationen im Germanistenverzeichnis des DAAD und auf bei INAM, Januar 2013, aktualisiert im Februar 2021
Red.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tjernshaugen, Andreas
Andreas Tjernshaugen wurde 13. Dezember 1972 in Nesodden in Norwegen geboren. Er studierte Soziologie und arbeitete längere Zeit am CICERO-Center für Klimaforschung. Bis heute lebt er mit seiner Familie am Oslofjord.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Juli 2023

TP

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tjessem Høiby, Mette-Marit
IKH Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen ist seit Jahren eine der wichtigsten Botschafterinnen der norwegischen Literatur und Kultur im In- und Ausland.

Angaben nach Random House, Oktober 2019

Red. K.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tobias, Fritz

Fritz Tobias, geb. am 3.10.1912 in Charlottenburg, gest. am 1.1.2011 in Hannover, war ein deutscher Autor und Ministerialrat des niedersächsischen Innenministeriums, dessen Abteilung Verfassungsschutz er angehörte. In den 1960er Jahren wurde er als Reichstagsbrandforscher bekan …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Todd, Charles
Charles Todd lebt in London. Er wurde mit dem "Edgar" ausgezeichnet und war bereits drei Mal "Autor des Jahres" der "New York Times".

Angaben nach, Wilhelm Heyne Verlag, März 2008.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Todzi, Kim Sebastian

Dr. Kim Sebastian Todzi ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Globalgeschichte an der Universität Hamburg und wissenschaftlicher Koordinator des Projektverbundes »Forschungsstelle Hamburgs (post)koloniales Erbe/Hamburg und die frühe Globalisierung«. Seine Forsc …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Toepfer, Georg
Georg Toepfer ist Biologe und promovierter Philosoph. Er arbeitet als Lehrbeauftragter am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg sowie am Kulturwissenschaftlichen Seminar der Humboldt-Universität Berlin.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Januar 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Toepfer, Regina

Regina Toepfer ist Professorin am Lehrstuhl für deutsche Philologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Sie studierte Germanistik, Theologie und Griechische Philologie in Marburg und promovierte 2005 in Göttingen. Ihre Habilitation im Fach Germanistik unter besondere …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Toews, Miriam

Miriam Toews, geb. 1964 in Steinbach, einer Mennonitengemeinde im Staat Manitoba. Sie studierte Geisteswissenschaften und Journalismus und lebt heute als Journalistin und Autorin in Winnipeg. Für ihre bisherigen Arbeiten erhielt sie zahlreiche Preise und Stipendien. So wurde ?Ei …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Togonidze, Ekaterine

Ekaterine Togonidze, geboren 1981 in Tiflis, Georgische SSR, studierte Journalismus, 2011 literarisches Debüt; für ihre Arbeiten mehrmals ausgezeichnet, prägt sie seit über fünf Jahren Georgiens Literaturlandschaft, hat u. a. als erste Schriftstellerin das Thema »Körperlic …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tóibín, Colm
Colm Tóibín, geb. am 30.5.1955 in Irland, zählt zu den bekanntesten Journalisten und Schriftstellern Irlands. Er schreibt regelmäßig für den „Sunday Independent“ und war Herausgeber von „In Dublin“.

Angaben nach Carl Hanser Verlag, April 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tokarczuk, Olga

Olga Tokarczuk, geboren am 29.1.1962 in Sulechów bei Zielona Góra (Polen), studierte Psychologie in Warschau und lebt heute in Breslau. Sie zählt zu den bedeutendsten europäischen Autorinnen der Gegenwart und wurde 2019 mit dem Literaturnobelpreis und zuvor schon mit zahlrei …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tokarjewa, Viktorija

Viktorija Tokarjewa, geb. 1937 in Leningrad, ist eine russische Schriftstellerin und Drehbuchautorin,, die in Moskau lebt. Sie studierte an der Leningrader Musikhochschule (Klavier), anschließend am Moskauer Staatlichen Allunions-Institut für Kinematografie (Drehbuch). Sie arbe …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tokas, Dafni

Dafni Tokas studierte von 2013 bis 2016 Deutsche Sprache und Literatur (B.A.), Kunstgeschichte (B.A.) und Gender Studies an der Philipps-Universität Marburg. Von 2016 bis 2019 studierte sie mit einem Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes parallel Philosophie (M.A.) …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tolkien, John Ronald Reuel

John Ronald Reuel Tolkien, geb. am 3.1.1892 in Bloemfontein (Südafrika) und gest. am 2.9.1973 in Bournemouth, war seit 1925 Professor für englische Philologie in Oxford und hatte als exzellenter Kenner altenglischer und altnordischer Sprachen einen internationalen Ruf. Weltber…

weiterlesen | 0 kommentare
 
Toller, Ernst

Ernst Toller, geb. am 1.12.1893 in Samotschin (Bromberg), gest. am 22.5.1939 in New York, sein literarisches Schaffen steht in engem Zusammenhang mit seinem politischen Wirken. Als Pazifist mit revolutionär-sozialistischer Einstellung beteiligte er sich nach dem Krieg 1918 am Um …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tolman, Marijke

Marijke Tolman, geboren 1976, studierte Grafik, Typographie und Design in Den Haag und Edinburgh. Danach arbeitete sie als Grafikerin in Italien und lebt inzwischen als Kinderbuchillustratorin in Den Haag. Bei Sauerländer erschien von ihr bereits das Bilderbuch ?Sara und die Zau …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Tolokonnikowa, Nadeschda Andrejewna

Nadeschda Andrejewna Tolokonnikowa, geb. 1989, ist das wohl prominenteste Mitglied der informellen Performancekünstlerinnen-Gruppe Pussy Riot. Bekannt wurden sie vor allem durch die Zelebration eines Punk-Gebetes in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale. Gemeinsam mit Marija ( …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 5-6-7-8-9-10-11-12-13-14 ...     nächste Seite