Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 7-8-9-10-11-12
Evans, Kate
Kate Evans ist in Kanada geboren und in England aufgewachsen. Die Künstlerin, Autorin und Aktivistin zeichnet Comics für das Magazin "The Spark" und hat zahlreiche Bücher und Comics verfasst.

Angaben nach Karl Dietz Verlag Berlin, Januar 2019

P.L.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Evans, Richard J.

Richard J. Evans, geboren 1947, war Professor of Modern History von 1998 bis 2008 und Regius Professor of History von 2008 bis 2014 an der Cambridge University. Seine Publikationen zur deutschen Geschichte des 19. Und 20. Jahrhunderts und zum Nationalsozialismus waren bahnbrechen …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Evaristo, Bernardine

Bernardine Evaristo, geboren 1959 in London, ist Professorin für Kreatives Schreiben an der Brunel University London und stellvertretende Vorsitzende der Royal Society of Literature. Für ihren Roman "Mädchen, Frau etc." erhielt sie als erste schwarze Schriftstellerin 2019 den …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Everett, Percival

Percival Everett, geboren 1956 in Fort Gordon/Georgia, ist Schriftsteller und Professor für Englisch an der University of Southern California. Er hat bereits mehr als zwanzig Romane veröffentlicht. Für sein Werk wurde er mit zahlreichen Preisen geehrt.

Angaben nach Hanser Liter

weiterlesen | 0 kommentare
 
Evers, Horst

Horst Evers, 1967 geboren in Evershorst/Niedersachsen, lebt als freier Autor und Kabarettist in Berlin, wo er seit über zehn Jahren allsonntäglich mit Riesenerfolg seine Geschichten vorträgt.

Veröffentlichungen:
Bei Eichborn erschien 2002 Die Welt ist nicht immer Freitag. Im Au …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Evers, Stuart

Stuart Evers, geboren 1976, arbeitete als Buchhändler und Lektor, schreibt heute Literaturkritiken für den Guardian, Independent, New Statesman. Stuart Evers lebt in London. ?Zehn Geschichten übers Rauchen? ist seine erste Buchveröffentlichung.

Angaben nach Frankfurter Verlagsa

weiterlesen | 0 kommentare
 
Eversberg, Gerd

Gerd Eversberg, geb. 1947 in Magdeburg, studierte von 1967 bis 1973 Theaterwissenschaft, Germanistik, Philosophie und Pädagogik in Köln, 1973 legte er sein Erstes Staatsexamen ab, absolvierte dann bis 1975 sein Referendariat am Studienseminar Wuppertal, welches er mit dem Zweit …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Evert, Roumen M.

Roumen M. Evert, geboren 1952 in Kiel, war Anfang der 1970er Zeitungsreporter in München, später Musikkritiker, Autor und Übersetzer in London. Veröffentlichte eine Biografie über Bob Marley, einen Roman für Kinder und schrieb Drehbücher. Ausgedehnte Reisen in Europa, Asie …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ewen, Jens

Jens Ewen, geb. in 1980 im Saarland, arbeitet seit 2009 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Germanistische Literaturwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er studierte Germanistik und Geschichte in Saarbrücken. Nach seinem Magisterexamen war er vo …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ewers, Hanns Heinz

Hanns Heinz Ewers (gebürtig Hans Heinrich Ewers), geb. 1871 in Düsseldorf, gest. 1943 in Berlin, war ein deutscher Schriftsteller, Filmemacher, Globetrotter und Kabarettist. Ewers? Geschichten kreisen um die Themen Phantastik, Erotik, Kunst bzw. Künstler und Reisen in exotisch …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ewers, Hans-Heino

Hans-Heino Ewers, geb. am 31.5.1949 in Peckelsheim, Kr. Warburg/östl. Westfalen, studierte ab dem WS 1967/68 Germanistik, Philosophie und Politologie an den Universitäten zu Köln, Bonn und Frankfurt/Main. 1976 Promotion durch den Fachbereich 10 (Neuere Philologien) der Johann …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ezli, Özkan
Özkan Ezli ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter im Exzellenzcluster »Kulturelle Grundlagen von Integration« der Universität Konstanz.

Angaben nach Transcript Verlag, Dezember 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 7-8-9-10-11-12