Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8 ...     nächste Seite
Odendahl, Johannes

Johannes Odendahl, geb. 1968, studierte an der Universität Duisburg-Essen und an der Folkwang Universität der Künste die Fächer Germanistik und Musik sowie an der Hochschule für Musik Detmold Instrumentalpädagogik mit dem Hauptfach Klavier. Zwischen 2000 und 2016 unterricht …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Odija, Daniel
Daniel Odija, geboren 1974 in Slupsk, lebt heute als Schriftsteller und Fernsehjournalist dort. „Das Sägewerk“ ist sein zweiter Roman und sein erster auf Deutsch.

Angaben nach Paul Zsolnay Verlag, Februar 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Odojewski, Wlodzimierz

Wlodzimierz Odojewski, geb. 1930 in Posen, gest. am 20. Juli 2016 in Piaseczno (nahe Warschau), studierte Wirtschaftswissenschaften und Soziologie. Sein umfangreiches literarisches Werk umfasst Romane, Erzählungen, Hörspiele, Theaterstücke und Gedichte. Daneben war er immer au …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Odojewski, Włodzimierz

W?odzimierz Odojewski, geb. am 14.06.1930 in Posen, gest. am 20.07.2016 in Piaseczno (Polen), studierte Wirtschaftswissenschaften und Soziologie. 1971 emigrierte er nach Paris, später nach München, wo er als Journalist für Radio Free Europe sowie als Schriftsteller tätig war. …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ōe, Kenzaburō

Kenzabur? ?e, geb. am 31.01.1935 in ?se (heute: Uchiko, Präfektur Ehime, Japan), schrieb sich 1954 an der Universität Tokio für ein Studium generale ein und studierte ab 1956 unter anderem bei Watanabe Kazuo Romanistik. In diese Zeit fällt seine Beschäftigung mit Pascal, Cam …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oehmig, Richard
Richard Oehmig, geboren 1980, studierte Geschichte, Politikwissenschaften und Soziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und arbeitet zur Zeit als Country Manager & Team Lead DACH bei debitoor GmbH.

Angaben nach Wallstein Verlag, September 2019

NK

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oellers, Norbert

Norbert Oellers, geb. 1936 in Ratingen, 1975 bis 2002 Professor für Neuere deutsche Literaturgeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seit 1965 Mitarbeiter, seit 1978 Mitherausgeber, seit 1997 alleiniger Herausgeber der Schiller-Nationalausgabe; Mither …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oelmann, Ute
Ute Oelmann, geboren 1949, lehrte in Bristol, Tübingen, Gießen und Stuttgart. Seit 1990 Leiterin des Stefan George-Archivs. Mitarbeiterin bei der Edition der kritischen George-Ausgabe sowie Mitherausgeberin des George-Jahrbuchs.

Angaben nach Wallstein Verlag, Oktober 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oels, David

David Oels, geboren 1972, studierte u. a. Neuere deutsche Literatur, Philosophie und Psychologie in Bochum und Berlin. Nach seinem Studium war er für die "Frankfurter Rundschau", "Die Zeit", "Der Spiegel" und "Freitag" journalistisch tätig. Seit 2004 arbeitet er an dem Forschun …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oelsner-Monmerqué, Gustave

Conrad Gustave Godefroy Oelsner-Monmerqué, deutsch-französischer Journalist, Lehrer, Schriftsteller und Diplomat, geb. am 30.06.1814 in Paris, gest. am 29.04.1854 in Montpellier. Sohn der Französin Marie Josèphe Sophie de Monmerqué und des deutschen Publizisten und Diplomate …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8 ...     nächste Seite