Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite
Hacks, Peter

Peter Hacks, geb. am 21. März 1928 in Breslau, gest. am 28. August 2003 bei Groß Machnow, Lyriker, Dramatiker, Essayist und Kinderbuchautor

Hacks promovierte 1951 in München und ging 1955 nach Berlin, DDR. Einige seiner Dramen sind deutsche Bestseller. Einige sind europäische …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Haddon, Mark

Mark Haddon, geboren 1962 in Northampton, studierte am Merton College, Oxford, Literatur und lebt heute mit seiner Frau und seinen Kindern in Oxford. Er hat viele Jahre mit geistig oder körperlich behinderten Menschen gearbeitet, bereits 17 Kinderbücher ? sowie einen anspruchsv …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Hädecke, Wolfgang

Wolfgang Hädecke, geboren 1929 in Weißenfels/Saale, studierte 1947 Anglistik und Germanistik an der Martin-Luther-Universität Halle. Nach seinem Studium war er im Schuldienst tätig. 1956 erschien die erste Veröffentlichung, der Gedichtzyklus ?Nekrolog auf Thomas Wolfe?, in P …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Haderer, Georg
Georg Haderer, geboren 1973 in Kitzbühel/Tirol, lebt in Wien. Nach einem abgebrochenen Studium und einer vollendeten Schuhmacherlehre arbeitete er als Journalist, Barmann, Landschaftsgärtner, Skilehrer und Werbetexter.

Angaben nach Haymon Verlag, Dezember 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Haderlap, Maja

Maja Haderlap, geb. am 8.3.1961 in Bad Eisenkappel / Zelesna Kapla (Kärnten), ist eine deutschsprachige Schriftstellerin. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft und Germanistik an der Universität Wien erhielt sie einen Lehrauftrag am Institut für Vergleichende Literaturwisse …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Haefele, Hans Frieder

Hans Frieder Haefele, geboren am 5. Juni 1925 in Zürich, gestorben am 1. Oktober 1997 ebendort, war ein Schweizer Historiker und Mittellateinphilologe. 1954 wurde er in Zürich über den Begriff der "Fortuna" in der Vita Henrici IV imperatoris promoviert. Nach einem Studienaufent …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Haefs, Gisbert

Gisbert Haefs, geboren 1950, lebt und schreibt in Bonn. Als Übersetzer/Herausgeber ist er verantwortlich für Borges, Kipling, Brassens, Dylan u.a., als Autor für Erzählungen, historische Romane (?Hannibal?, ?Troja?, ?Das Labyrinth von Ragusa? u.a.) und Krimis (»Matzbach«).

Angab …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Haefs, Wilhelm

Wilhelm Haefs ist Professor für Neuer deutsche Literatur am Institut für Deutsche Philologie der LMU München. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Literatur- und Mediengeschichte des 18. ? 21. Jahrhunderts. Zuletzt erschien u.a.: Die Chronik der ?Anderen Bibliothek? (zus. mit Rain …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Haenel, Yannick

Der Bretone Yannick Haenel, geb. 1967 in Rennes, ist Mitbegründer und -herausgeber der zwischen 1997 und 2005 bei Gallimard erschienenen philosophischen Zeitschrift Ligne de risque, in welcher Aspekte des Nihilismus ausgelotet werden sollen. Haenel, der seine Jugend in Afrika v …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Haessel, Hermann

Hermann Adolf Haessel, geboren am 26.3.1819 in Leipzig, gestorben am 8.2.1901 in Leipzig. Verleger. 1834 kam er zu Leopold Voß in Leipzig in die buchhändlerische Lehre und blieb dort beinahe zwanzig Jahre. Er erwarb sich Kenntnisse in der französischen, englischen und ? für …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite