Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite
Oermann, Nils Ole
Nils Ole Oermann, geboren 1973, Historiker und Theologe, ist Direktor am Forschungsbereich "Religion, Politics and Economics" an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Angaben nach Verlag C. H. Beck, Dezember 2009

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oeser, Erhard
Erhard Oeser, geb. 1938 in Prag, ist emeritierter Professor für Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Universität Wien.

Angaben nach Wikipedia, Januar 2016

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oesterle, Kurt

Kurt Oesterle, geb. 1955 in Oberrot, studierte Literatur, Geschichte und Philosophie. Oesterle ist freier Autor und Journalist. Er schrieb unter anderem für die ?Süddeutsche Zeitung?, das ?Schwäbische Tagblatt? und für die ?Frankfurter Anthologie? der ?FAZ?. Er publizierte Mo …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ogawa, Yôko

Yôko Ogawa, geboren 1962 in Okayama, lebt mit ihrer Familie in der Präfektur Hyogo. Sie ist Autorin von zahlreichen Romanen. Für ihr Werk wurde sie mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem begehrten ?Yomiuri-Preis?.

Angaben nach Liebeskind Verlagsbuchhandlung

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ohlbaum, Isolde
Isolde Ohlbaum, geboren 1953 in Moosburg an der Isar, wurde von 1970 bis 1972 an der Bayerischen Staatslehranstalt fr Photographie in Mnchen ausgebildet. Seitdem ist sie freiberuflich fr Verlage, Zeitungen und Zeitschriften ttig.

Angaben nach Wallstein Verlag, Januar 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ohlendorf, Wiebke

Wiebke Ohlendorf, geb. 1981, studierte von 2001 bis 2007 Germanistik und Kunstwissenschaft an der TU Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig und an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Nach ihrem Abschluss war sie als Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Ger …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ohler, Norman

Norman Ohler, geb. am 4.2.1970 im pfälzischen Zweibrücken, ist ein deutscher Schriftsteller. Er schrieb 1990 seine erste Novelle ?Der Reporter?. Mit 22 Jahren besuchte er die Hamburger Journalistenschule. 1994 war Ohler Mitbegründer der Tribes Gallery in Manhattan. 1995 erschi …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Öhlschläger, Claudia

Claudia Öhlschläger, geb. am 6.1.1963 in Mannheim, ist Professorin für Vergleichende Literaturwissenschaft und Intermedialität an der Universität Paderborn. Sie studierte Germanistik, Geschichte, Italianistik und Kunstgeschichte in Heidelberg und München und promovierte 199 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ohlsson, Kristina

Kristina Ohlsson, geboren 1979, arbeitete im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium als Expertin für EU-Außenpolitik und Nahostfragen, bei der nationalen schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismus-Expertin bei der OSZE in Wien. Mit ihrem Debütroma …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ohmann, Oliver

Oliver Ohmann, geboren 1969, ist Journalist. Studium der Deutschen Literatur und der Alten Geschichte, arbeitet als Redakteur und Chefreporter der Berliner Tageszeitung »B.Z.«, Autor mehrerer Bücher zur Sport- und Berlin-Geschichte, zuletzt Biografien über den Berliner Fußba …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite