Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9    nächste Seite
Oláh, Thomas

Thomas Oláh, geboren 1966 in Wien, lebt und arbeitet in Wien und Berlin als Kostümdesigner für Kino und TV sowie als Kulturhistoriker mit dem Schwerpunkt Modetheorie/Ge­schichte des Körpers. Zu seinen Arbeiten zählen u. a. mit Leander Haußmann Ka­bale und Liebe, mit Oskar Roehl …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Olasz-Eke, Dagmar
Dagmar Olasz-Eke ist freie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Literatur in Westfalen.

Angaben nach Aisthesis Verlag, August 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oleza, Joan
Joan Oleza, geboren 1946 in Palma de Mallorca, ist Professor, Literaturhistoriker und -kritiker sowie Romancier.

Angaben nach Wikipedia, Februar 2022

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oliver, Cris F.

Die Spanierin Cris F. Oliver arbeite für verschiedene Verlage. Sie lebt in Barcelona. Der "Atlas literarischer Orte ? Von Wunderland bis Mittelerde" ist ihr erstes eigenes Buch und aus Interesse zur Thematik entstanden.

Angaben nach Knesebeck-Verlag und Goodreads, März 2 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oliver, José F.A.

José F.A. Oliver, geb. am 20. Juli 1961 als Sohn andalusischer Eltern in Hausach im Schwarzwald, wo er bis heute lebt, ist Initiator und Organisator des Literaturfestivals ?Hausacher LeseLenz?. Bekannt wurde er seit 1987 durch seine Lyrikbände. Er ist zudem ein Essayist, der si …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ollikainen, Aki

Aki Ollikainen, geb. 1973, hat in Jyväskylä Sozialwissenschaften studiert. Er ist Journalist, Fotograf und Schriftsteller und lebt in Nordfinnland. Sein Roman Nälkävuosi (Das Hungerjahr) wurde 2012 in Finnland als bestes literarisches Debüt ausgezeichnet.

Angaben nach Tra

weiterlesen | 0 kommentare
 
Olmi, Véronique

Véronique Olmi, geb. am 3.8.1962 in Nizza, lebt heute mit ihren zwei Kindern in Paris. In Frankreich wurde sie, als eine der bekanntesten Dramatikerinnen des Landes, für ihre Arbeit mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Seit 1990 hat die ausgebildete Schauspielerin zwölf Thea …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Olmstead, Robert

Robert Olmstead, geb. 1954 und aufgewachsen auf einer Farm in New Hampshire, unterrichtet Kreatives Schreiben an einem amerikanischen College, hat aber auch schon als Tellerwäscher, Teppichleger und Englischlehrer gearbeitet., Vieh gezüchtet und eine Baufirma betrieben. Außerd …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oloixarac, Pola

Pola Oloixarac, geb. am 13. September 1977 in Buenos Aires, gelang bereits mit ihrem Debüt ?Las teorías salvajes? der internationale Durchbruch. Der bisher nicht auf Deutsch veröffentlichte Roman löste große Kontroversen über Sexismus und linke Hegemonie an argentinischen U …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Olsberg, Karl

Karl Olsberg, Jahrgang 1960, promovierte über Künstliche Intelligenz, gründete mehrere Start-ups und engagiert sich in einer internationalen Community für einen sorgsameren Umgang mit KI. Er ist verheiratet und hat drei Söhne.Im Aufbau Taschenbuch liegen seine Thriller Das S …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Olschanski, Reinhard

Reinhard Olschanski, geb. 1960, studierte Philosophie, Musik, Politik und Germanistik in Berlin, Frankfurt und Urbino (Italien). Er promovierte bei Axel Honneth. Er war viele Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und als Referent im Bundestag und im Landtag NRW tätig.

Angab …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Olsen, Tillie

Tillie Olsen, 1912 als Tochter jüdischer Einwanderer aus Russland in Nebraska geboren, musste als junge vierfache Mutter ihre fortschrittlichen politischen Ansichten mit künstlerischem Ehrgeiz und Brotarbeit unter einen Hut bringen. Gleich ihre erste Story, »Ich steh hier und …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oltmann, Katrin
Katrin Oltmann (Dr. phil.), Film- und Kulturwissenschaftlerin, promovierte an der Universität zu Köln. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Gender und Queer Theory, Diskursgeschichte, Genretheorie sowie Psychoanalyse.

Angaben nach Transcript Verlag, Mai 2008

weiterlesen | 0 kommentare
 
Onda, Riku

Riku Onda, geboren 1964 in der Präfektur Miyagi, veröffentlichte 1992 ihr Debüt Das sechste Kind. Sie wurde mit dem 'Yoshikawa Eji Prize' und dem 'Yamamoto Shugoro Prize' ausgezeichnet, 2017 erhielt sie den 'Naoki Prize' für Honigbiene und ferner Donner sowie den japanischen …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ondaatje, Michael

Michael Ondaatje, geboren am 12.9.1943 in Sri Lanka, lebt heute in Toronto. Ondaatje wird in Colombo, Ceylon, als jüngstes von vier Geschwistern geboren. 1954 Emigration nach England, wo er auch die Schule besucht. 1962 Ondaatje folgt seinem Bruder nach Kanada, wo er Englische L …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ondracek, Claudia
Claudia Ondracek war fünf Jahre Lektorin in einem Kinderbuchverlag und schreibt seit 1998 selbst Kinderbücher.

Angaben nach Kosmos-Verlag, Oktober 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Onfray, Michel

Michel Onfray, geb. am 1.1.1959 in Argentan/Frankreich, gründete 2002 in Caen die »Université Populaire«, eine Art Volksuniversität, zu der jedermann Zutritt hat. Jährlich besuchen Tausende Zuhörer seine Vorlesungen. Er verfasste mehr als 50 Bücher, die in über 25 Lände …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Onnen-Isemann, Corinna

Corinna Onnen-Isemann, geboren 1962, studierte Sozialwissenschaften in Oldenburg; gibt div. Lehrstuhlvertretungen; seit 2008 ist sie Universitätsprofessorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Gender Studies an der Universität Vechta. Forschungsschwerpunkte: Familien-, Geschlec …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Opel-Götz, Susann

Susann Opel-Götz, geb. 1963 in Bayreuth, ist eine deutsche Autorin, Grafikerin sowie Illustratorin. Sie studierte zunächst Kunst und Literatur, später Buchillustration an der Akademie der Bildenden Künste in München. Sie wurde unter anderem durch ihre Bilderbücher ?Ab heute …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ophüls-Kashima, Reinold

Reinold Ophüls-Kashima (geb. 1959) studierte Sprache und Literatur Japans, Neugermanistik und Altgermanistik an der Ruhr-Universität. 1996 promovierte er mit einer Arbeit zu Yoshimoto Takaaki an der FU Berlin. 1991?1996 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FU Berlin, 19 …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9    nächste Seite