Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite
Rasanau, Ales

Ales Rasanau, geb. 1947 im weißrussischen Sjalez bei Brest, wuchs auf dem Lande auf. Russisch lernte er in der Schule und vom Vater, der die Konzentrationslager von Sachsenhausen und Mauthausen überlebt hatte. Doch schon bei seinen ersten Schreibversuchen, 1961, stand für ihn …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rasch, Wolfgang

Wolfgang Rasch, geboren 1956, studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte in München und Berlin, wurde 1996 an der FU Berlin promoviert und war von 1997 bis 1999 Stipendiat der Arno Schmidt Stiftung. Er arbeitet seit Ende 1999 im Rahmen eines DFG-Projektes an einer Theodor …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rast, Carsten

Carsten Rast ist deutscher Autor und Literaturwissenschaftler. Er studierte Germanistik und Politikwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg, seine Promotion erfolgte 2016. Dort arbeitete er ebenfalls von 2012 bis 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich G …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rastorgueva, Irina

Irina Rastorgueva, 1983 in Juschno-Sachalinsk geboren, studierte Philologie an der Staatlichen Universität Sachalin und arbeitete als Kulturjournalistin für mehrere russische Zeitschriften und Radiosender. 2006-2015 war sie Dozentin für Journalistik an der Staatlichen Universi …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rath, Gabriele
Gabriele Rath ist Gründerin von Rath & Winkler-Projekte für Museum und Bildung.

Angaben nach Transcript Verlag, März 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathenau, Walther

Walther Rathenau, geb. am 29.69.1867 in Berlin, gest. am 24.6.1922 in Berlin-Grunewald, war Industrieller, Schriftsteller und liberaler Politiker (DDP). 1889/1890 studierte er Maschinenbau an der Technischen Universität München. Seit 1899 war Rathenau in leitenden Positionen f…

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathenow, Lutz

Lutz Rathenow wurde 1952 in Jena geboren. Er schrieb Lyrik und Prosa für Kinder und Erwachsene. Als Journalist und Schriftsteller setzte er sich für die Aufarbeitung der SED-Diktatur ein und ging als Sächsischer Landesbeauftragter für die Stasiunterlagen von 2011 bis 2021 eig …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathgeb, Eberhard
Eberhard Rathgeb, geb. 1959 in Buenos Aires, folgte mit vier Jahren seinen Eltern und Geschwistern nach Deutschland. Er war Feuilletonredakteur bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und ihrer Berliner Sonntagsausgabe.

Angaben nach Carl Hanser Verlag, Juli 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathjen, Friedhelm

Friedhelm Rathjen, geb. am 30.10.1958 in Westerholz bei Scheeßel, hat Publizistik, Germanistik und Anglistik studiert. Er arbeitet als Literaturkritiker, literarischer Übersetzer (u.a. von Werken von Jonathan Ames, Christopher Buckley, Anthony Burgess, Richard Jefferies, James …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathmann, Michael

Michael Rathmann studierte Geschichte und klassische Archäologie, lehrte in Bonn, Siegen, Hamburg, Zürich und Berlin. Seit 2012 ist er Professor für Alte Geschichte an der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Seit seiner Promotion über das römischen Straßenwesen gehört die …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rathmann-Lutz, Anja
Anja Rathmann-Lutz ist Wissenschaftliche Assistentin für Geschichte der Renaissance und der Frühen Neuzeit am Historischen Seminar der Universität Basel.

Angaben nach Böhlau Verlag, November 2012

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rau, Milo
Milo Rau, geboren 1977 in Bern, ist Leiter des IIPM (International Institute of Political Murder) und lebt heute abwechselnd in Zürich und Berlin. Neben seiner Arbeit für Theater und Film ist er als Autor und Dozent tätig.

Angaben nach Verbrecher Verlag, April 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauch, Jonathan

Jonathan Rauch, geboren in Phoenix, Arizona, ist ein US-amerikanischer Autor. Er studierte an der Yale University. Als Journalist schrieb er unter anderem für das Winston-Salem Journal in North Carolina, für das National Journal und später für The Economist. Aktuell schreibt …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauch, Josef

Josef Rauch, geboren 1968 in Eichstätt, Abitur in Eichstätt, Zivildienst in Ingolstadt, Studium in Nürnberg, Ausbildung in Fürth. Er wohnt mit Frau und Sohn im Landkreis Fürth und arbeitet als Krankenpfleger im Klinikum Fürth.
Sein literarisches Vorbild ist Raymond Chandler. Sei …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauch, Marja

Marja Rauch, geb. 1967, studierte Germanistik und Romanistik in Berlin und Paris. Sie arbeitete als Gymnasiallehrerin und habilitierte 2010 mit einer Arbeit zur Geschichte des Literaturunterrichts. Zur Zeit ist sie Privatdozentin am Institut für Germanistik der Universität Rege …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauchenbacher, Marina
Marina Rauchenbacher ist seit 2009 Mitarbeiterin am Institut für Germanistik an der Universität Wien.

Angaben nach Universität Wien, Juni 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauchenberger, Johannes

Johannes Rauchenberger, geboren 1969, studierte Kunstgeschichte und Theologie in Graz, Tübingen und Köln. Er leitet seit 2000 das Mehrspartenhaus für zeitgenössische Kunst in Graz, das Kulturzentrum bei den Minoriten. Er ist Kurator zeitgenössischer Kunst, Kulturpublizist un …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauchut, Franziska

Franziska Rauchut ist Kulturwissenschaftlerin an der Universität Lüneburg, arbeitet an ihrer Dissertation zu wissenschaftstheoretischen und -politischen Verquickungen von Cultural, Gender und Queer Studies. Ihre Interessens- und Arbeitsschwerpunkte liegen darüber hinaus in den …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauer, Valentin

Valentin Rauer arbeitet seit Juli 2010 als wissenschaftliche Mitarbeiter im BMBF-geförderten Projekt zu "Sicherheitskultur im Wandel" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Nach dem Studium an der Albert Ludwigs Universität Freiburg und der Humboldt Universität Berlin M …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rauh, Philipp

Philipp Rauh, geboren 1976, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin in Erlangen. Seit 2006 arbeiter er am DFG-Projekt »Krieg und medikale Kultur. Patientenschicksale im Zeitalter der Weltkriege« mit.

Angaben nach Wallstein Verlag, …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9 ...     nächste Seite