Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite
Danz, Daniela

Daniela Danz, geb. am 5.9.1976 in Eisenach, studierte Kunstgeschichte und Deutsche Literatur in Tübingen, Prag, Berlin und Halle, wo sie über Krankenhauskirchenbau promovierte. Sie arbeitet als Autorin und Leiterin des Schillerhauses in Rudolstadt, lehrt an der Universität Hil …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Daoud, Kamel

Kamel Daoud, geb. 17. Juni 1970 in Mostaganem, ging nach seinem Studium der Mathematik und Literatur 1994 zur französischsprachigen Tageszeitung "Le Quotidien d?Oran", bei der er acht Jahre lang als Chefredakteur tätig war. Er erwarb sich den Ruf eines regimekritischen Kolumnis …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Darabi, Hannah
Hannah Darabi, 1981 im Iran geboren, ist Künstlerin und Fotografin. Sie studierte in ihrer Heimatstadt Teheran und in Paris, wo sie inzwischen ansässig ist.

Angaben nach Le Bal, November 2019

weiterlesen | 0 kommentare
 
Dardan, Asal

Asal Dardan, geboren 1978 in Teheran, aufgewachsen in Köln, studierte Kulturwissenschaften in Hildesheim und Nahoststudien in Lund (Schweden). Sie schreibt für ZeitOnline, FAZ und andere Medien. Betrachtungen einer Barbarin ist ihr erste Buchveröffentlichung.

Angaben nach Hof

weiterlesen | 0 kommentare
 
Därmann, Iris
Iris Därmann lehrt Philosophie und Kulturwissenschaft an der Universität Lüneburg.

Angaben nach Transcript Verlag, August 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Darnton, Robert

Robert Darnton, geboren am 10. Mai 1939 in New York City, ist Professor für Geschichte an der Harvard University. Seine Forschungen widmen sich der Kultur-, Ideen- und Mediengeschichte, insbesondere im Frankreich des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Zu seinen Veröffentlichungen ge …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Darrieussecq, Marie

Marie Darrieussecq wurde 1969 in Bayonne geboren. Nach ihrem Studium der Literaturwissenschaft an der École Normale Supérieure in Paris lehrte sie einige Jahre an der Universität Lille III über Stendhal und Proust. 1997 promovierte sie und beschloss, sich fortan nur dem Schre …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Darwin, Charles

Charles Darwin, geb. am 12.2.1809 in Shrewsbury, gest. am 19.4.1882, beschäftigte sich schon in Jugendzeiten mit den geologischen und zoologischen Schriften seines Großvaters, der der bekannte englische Naturwissenschaftler und Dichter Erasmus Darwin (1731-1802) war. Er studier …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Daston, Lorraine
Lorraine Daston ist Direktorin am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, März 2008.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Dath, Dietmar

Dietmar Dath, geboren am 3.4.1970 in Rheinfelden, veröffentlicht seit 1990 journalistische und literarische, satirische und essayistische Texte in in- und ausländischen Zeitungen und Zeitschriften. Von 1998 bis 2000 war er Chefredakteur der traditionsreichen Zeitschrift für Po …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite    1-2-3-4-5-6-7-8-9-10 ...     nächste Seite