Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 2-3-4-5-6-7-8-9-10-11 ...     nächste Seite
Regnier, Anatol

Anatol Regnier, geb. 1945, ist Gitarrist, Chansonsänger und freier Autor. Er wurde 2005 mit dem Ernst Hoferichter Preis und 2012 mit dem Schwabinger Kunstpreis ausgezeichnet. Viel Anerkennung fand die Biografie seines Großvaters, Frank Wedekind (2008).

Angaben nach Verlag C.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reh, Sascha

Sascha Reh, geboren 1974 in Duisburg, studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik in Bochum und Wien. 2004 und 2008 erhielt er den Literaturförderpreis Ruhr, für einen Auszug aus dem Roman Falscher Frühling wurde er 2007 mit dem LCB-Stipendium Autorenwerkstatt Prosa sowie …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rehbein, Boike

Boike Rehbein, geboren 1965 in Berlin, studierte Philosophie, Soziologie und Geschichte in Freiburg im Breisgau, Paris, Frankfurt am Main, Göttingen und Berlin. Promotion 1996, Habilitation 2004. Seit 2009 lehrt er als Professor am Institut für Asien- und Afrika-Wissenschaften.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rehm Rozanes, Stephan

Stephan Rehm Rozanes, geb. 1980, hat sich sein Studium der Politologie mit Jobs als DJ im Münchner Nachtleben finanziert und ist seit 2007 Redakteur beim Musikexpress. Für den Bayerischen Rundfunk moderierte er die Radiosendung In die Nacht. Er lebt in Berlin und hat Die Ärzte …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rehm, Ulrich

Ulrich Rehm ist Professor für Kunstgeschichte des Mittelalters an der Ruhr-Universität Bochum. Seine Habilitation hat er mit dem Titel ?Stumme Sprache der Bilder. Gestik als Mittel neuzeitlicher Bilderzählung? an der Rheinisches Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn verfasst …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rehrmann, Norbert

Norbert Rehrmann, geb. am 12.8.1951 in Kassel, gest. am 4.7.2010 in Kassel, war Professor für hispanistische Kulturwissenschaften an der Technischen Universität Dresden. Nach seinem Studium der Hispanistik, Politik und Medienwissenschaften in Göttingen und Salamanca war Norber …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Rehwinkel, Dieter

Dieter Rehwinkel, geboren 1958, war neben mehrjähriger Leitungstätigkeit in Erwachsenenbildungsstätten auch in beschäftigungspolitischen Beratungsunternehmen tätig. Seit 1997 ist er Geschäftsführer des Berlin-Brandenburgischen Instituts für Deutsch-Französische Zusammena …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reich, Anja

Anja Reich, 1967 in Berlin geboren, ist Autorin und Journalistin. Seit 1996 arbeitet sie für die Berliner Zeitung und berichtete als Korrespondentin aus New York und Tel Aviv. Sie hat für ihre Reportagen den Deutschen Reporterpreis und den Theodor-Wolff-Preis gewonnen. 2019 ers …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reich, Annika

Annika Reich, geboren 1973 in München, lebt heute in Berlin. Sie arbeitet als Lehrbeauftragte und als Mitarbeiterin der Malerin Katharina Grosse. Sie veröffentlichte diverse kulturwissenschaftliche Essays. Seit 2010 schreibt sie regelmäßig als Fernschreiberin für den ?Zündf …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reich, Philip

Philip Reich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er studierte von 2009 bis 2015 Germanistik, lateinische Philologie, Philosophie und Deutsch als Fremdsprachenphilologie an der Universität Regensbur …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reich, Wilhelm

Wilhelm Reich, geb. 24.03.1897 in Dobrzanica / Dobzau (Galizien / Habsburger Monarchie ? heute: Ukraine), gest. 03.11.1957 in der Haftanstalt Lewisburg (Pennsylvania / USA), studiert von 1919 bis 1922 Medizin in Wien. 1920 nimmt er erstmals an einer Sitzung der Wiener Psychoanaly …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reich-Ranicki, Marcel
Marcel Reich-Ranicki, geb. am 2.6.1920 in Wloclawek, gest. am 18.9.2013 in Frankfurt.

Weitere Informationen auf dem Portal Marcel Reich-Ranicki.

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reich-Ranicki, Teofila

Teofila Reich-Ranicki, geb. am 12. März 1920 in ?ód? als Teofila Langnas; gest. am 29. April 2011 in Frankfurt am Main, war eine polnisch-deutsche Künstlerin und Übersetzerin. Sie war mit dem Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki verheiratet und Mutter des gemeinsamen Sohnes …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reichardt, Lars

Lars Reichardt, Jahrgang 1963, studierte Philosophie und arbeitet seit 1996 beim ?Magazin? der ?Süddeutschen Zeitung?, für das er zahlreiche Interviews mit berühmten Autoren geführt hat.
Werke: ?Barbara: Das sonderbare Leben meiner Mutter Barbara Valentin? (Roman, 2018), ?Zimmer …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reichardt, Sven

Sven Reichardt, geb. am 30.6.1967 in Bremen, ist seit 2003 Juniorprofessor für Deutsche Zeitgeschichte in Konstanz. Er ist Mitherausgeber und Redakteur der Zeitschrift "Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus". Derzeit lehrt er als Gastprofessor an der Rutgers Universit …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reichart, Manuela
Manuela Reichart lebt und arbeitet in Berlin als Radioautorin und Radiomoderatorin, Filmemacherin und Herausgeberin (u.a. der Anthologie ›Doch uns schlug kein Gewissen‹, 2011).

Angaben nach S. Fischer Verlag, Januar 2013

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reiche, Volker

Volker Reiche, geb. am 31. Mai 1944 in Belzig (Brandenburg), arbeitete als Comiczeichner von Donald-Duck-Geschichten. Weitere Zeichnungen und Comic Strips sind u.a. in den Zeitschriften und Zeitungen Pardon, Titanic, Hörzu und Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienen. E …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reichert, Folker

Folker Reichert, geboren 1949, studierte in Heidelberg und Würzburg
Geschichte, Germanistik, Latein und Politikwissenschaft, wurde 1982 in
Heidelberg promoviert und dort 1990 habilitiert. Zwischen 1994 und 2012
vertrat er als Lehrstuhlinhaber die Mittlere Geschichte an der Uni …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reichert, Hermann

Hermann Reichert ist germanistischer und skandinavistischer Mediävist, Linguist und Namensforscher. Er lehrte bis zu seinem Ruhestand als außerordentlicher Professor am Institut für Germanistik der Universität Wien und ist dort weiterhin in Lehre und Forschung tätig. Er hat …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Reichert, Klaus

Klaus Reichert, geb. 1938 in Fulda, studierte Philosophie, Germanistik und Anglistik in Marburg, Gießen, Frankfurt, London und Berlin. Von 1975 bis zu seiner Emeritierung 2003 war er ordentlicher Professor für Anglistik und Amerikanistik an der Goethe-Universität. 1993 gründe …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 2-3-4-5-6-7-8-9-10-11 ...     nächste Seite