Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12    nächste Seite
Ortgies, Lisa
Lisa Ortgies, geboren 1966, ist Journalistin und Kolumnistin. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Angaben nach Deutsche Verlags-Anstalt, Januar 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Orth, Dominik
Dominik Orth ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für kulturwissenschaftliche Deutschlandstudien der Universität Bremen.

Angaben nach V&R unipress, Februar 2011

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ortheil, Hanns-Josef

Hanns-Josef Ortheil, geb. am 5.11.1951 in Köln, wuchs im Westerwald, in Wuppertal und in Mainz auf. Nach dem Abitur (1970) studierte er in Rom Kunstgeschichte, in Mainz, Paris und Göttingen Musikwissenschaft, Germanistik, Philosophie und Komparatistik. 1976 promo …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Orths, Markus

Markus Orths, geboren 1969, studierte Philosophie, Romanistik und Englisch. Er arbeitete als Englisch-Lehrer, bevor er beschloß, sich auf das Schreiben zu konzentrieren. Für seine Erzählungen wurde er mit dem Moerser Literaturpreis ausgezeichnet und gewann den Open Mike, einen …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ortner, Helmut

Helmut Ortner, geb. 1950 in Gendorf/Oberbayern, ist Buchautor, Journalist und langjähriger Mitarbeiter der Zeitschrift Cicero. Von ihm erschienen unter anderem die Sachbücher Der einsame Attentäter. Georg Elser. Der Mann, der Hitler töten wollte (1989) und Fremde Feinde. Der …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Ortuño, Antonio

Antonio Ortuño, geb. 1976 in Guadalajara, ist ein mexikanischer Schriftsteller, dessen Werk Romane und Kurzgeschichten umfasst. Sein Debütroman "El buscador de cabezas" wurde von der Zeitung Reforma zum besten mexikanischen Roman 2006 gewählt. Das britische Magazin Granta nahm …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Osang, Alexander

Alexander Osang, geb. am 30.4.1962 in Berlin, studierte Journalistik in Leipzig und arbeitete nach der Wende als Chefreporter der Berliner Zeitung. Für seine Reportagen erhielt er mehrfach den Egon-Erwin-Kisch-Preis und den Theodor-Wolff-Preis. Nach sieben Jahren als Reporter f…

weiterlesen | 0 kommentare
 
Osborn, David

David Osborn, geboren 1923, schrieb schon während seines Studiums an der Columbia University erste Stücke für Off Broadway-Theater. 1974 veröffentlichte er »Open Season« (deutsch »Jagdzeit«), das noch im selben Jahr mit Peter Fonda verfilmt wurde.

Angaben nach Pendragon Verlag, …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Osburg, Wolf-Rüdiger

Wolf-Rüdiger Osburg, geb. 1956 in Hamburg, studierte Geschichte und Rechtswissenschaften. Der promovierte Jurist machte als Manager und Unternehmer in der Autozulieferbranche Karriere. 2006, nach erfolgreichem Verkauf seiner Unternehmensanteile, gründete er den Osburg Verlag in …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Oskamp, Katja

KATJA OSKAMP, geboren 1970 in Leipzig, aufgewachsen in Berlin, studierte Theaterwissenschaften und war Dramaturgin am Volkstheater Rostock. Sie ist Absolventin des Leipziger Literaturinstituts und lebt in Berlin.

Für ihr Debüt »Halbschwimmer«, 2003, erhielt sie den Rauriser …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 3-4-5-6-7-8-9-10-11-12    nächste Seite