Suche  

Autoren-Lexikon

Das Autoren-Lexikon ist Teil unseres umfassenderen Online-Lexikons Literaturwissenschaft und enthält Informationen über viele Autorinnen und Autoren, deren Bücher in literaturkritik.de bisher rezensiert wurden. Unter den Informationen sind unsere Rezensionen zu diesen Büchern angezeigt. Für die Suche geben Sie in dem Feld oben am besten den Nachnamen und ein  Komma dahinter ein.

Für die Suche nach Rezensionen über Bücher von Autoren, die in diesem Lexikon noch nicht erfasst sind, empfehlen wir unser Buch-Suche oder unseren Online-Abonnenten die Erweiterte Suche.

 
ALL | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
vorherige Seite     ... 4-5-6-7-8-9-10-11-12-13 ...     nächste Seite
Jaspers, Karl

Karl Jaspers, geb. am 23. Februar 1883 in Oldenburg, gest. am 26. Februar 1969 in Basel, wirkte zuerst als Psychiater, bevor er 1922 einen Lehrstuhl für Philosophie in Heidelberg übernahm. Seine Psychologie der Weltanschauungen und die spätere dreibändige Philosophie machten …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Jaster, Romy

Romy Jaster, geb. 1985, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Theoretische Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie schreibt für ZEIT ONLINE und ist Trainerin für Argumentation und konstruktiven Diskurs beim Forum für Streitkultur.

Angaben nach Rec

weiterlesen | 0 kommentare
 
Jauch, Ursula Pia

Ursula Pia Jauch, geb. 1959, ist eine Schweizer Philosophin und Publizistin. 1988 erschien ihre Dissertation unter dem Titel ?Immanuel Kant zur Geschlechterdifferenz?. Zehn Jahre später folgte ihre Habilitationsschrift ?Jenseits der Maschine?, in der Jauch ?Philosophie, Ironie u …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Jaud, Tommy
Tommy Jaud, geb. am 16.7.1970 in Schweinfurt, lebt als freier Autor in Köln. Er war u. a. Headwriter der Sendung "Ladykracher" und wurde 2009 mit dem Deutschen Comedy-Preis ausgezeichnet.

Angaben nach Scherz Verlag, Mai 2010

weiterlesen | 0 kommentare
 
Jauffret, Régis
Régis Jauffret, geboren 1955, ist ein französischer Autor zahlreicher Romane. Darunter "Clémence Picot", "Univers, univers", "Lacrimosa" und "Cannibales". Er lebt in Paris.

Angaben nach Édition du Seuil und Wikipedia, Dezember 2016

weiterlesen | 0 kommentare
 
Jaumann, Bernhard

Bernhard Jaumann, geb. am 8.6.1957 in Augsburg, studierte in München. Er war zehn Jahre Lehrer für Deutsch, Geschichte, Sozialkunde und Italienisch in Bad Aibling, unterbrochen von einjährigen Auslandsaufenthalten in Italien und Sydney/Australien. Seit 1997 lebt er in Mexiko-S …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Jaumann, Herbert

Herbert Jaumann, geboren 1945 in Nördlingen, ist Professor für Deutsche Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Frühe Neuzeit an der Universität Greifswald. Herbert Jaumann studierte von 1965 bis 1974 Germanistik, Soziologie, Philosophie, Englisch und Spanisch an den Univer …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Jay, Mike

Mike Jay hat sich in zahlreichen Veröffentlichungen mit der Kulturgeschichte der Medizin und der Naturwissenschaften befasst. Sein Spezialgebiet ist die Rolle der Drogen in Kultur und Geschichte. Für die Wellcome Collection, London, hat er eine Ausstellung zum Thema kuratiert.

A …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Jeanmaire, Federico

Federico Jeanmaire, geboren 1957 in der argentinischen Stadt Baradero, studierte Literaturwissenschaften an der Universität von Buenos Aires, wo er später am Lehrstuhl für argentinische Literatur unterrichtete. Nach seinem Abschluss forschte er zunächst in Spanien zum Siglo d …

weiterlesen | 0 kommentare
 
Jecker Lambreva, Evelina

Evelina Jecker Lambreva wurde 1963 in Stara Zagora, Bulgarien, geboren. Sie lebt seit 1996 in der Schweiz und arbeitet als niedergelassene Psychiaterin in Luzern und als Klinische Dozentin an der Universität Zürich. In deutscher Sprache erschienen der Gedichtband ?Niemandes Spi …

weiterlesen | 0 kommentare
 
vorherige Seite     ... 4-5-6-7-8-9-10-11-12-13 ...     nächste Seite